VERKAUFEN

Erste Schritte
Verkaufen bei Amazon

Ganz gleich, ob Sie bereits ein etabliertes E-Commerce-Unternehmen führen, eine großartige Idee für ein neues Produkt haben oder einfach nur leidenschaftlich gern verkaufen – hier zeigen wir Ihnen den nächsten Schritt, den Sie mit Amazon gehen können.
Mann in einem karierten Hemd und Frau in einem rosa Pullover öffnen ein Paket von Amazon

Bevor Sie beginnen

Wählen Sie einen Verkaufstarif

Mit dem Tarif für Einzelpersonen zahlen Sie jedes Mal 0.99€, wenn Sie einen Artikel verkaufen. Beim Verkaufstarif Professionell zahlen Sie 39€ pro Monat, egal wie viele Artikel Sie verkaufen. Für beide Tarife erhebt Amazon zudem eine Verkaufsgebühr für jeden Verkauf, die einen Prozentsatz der gesamten Transaktion darstellt und je nach Produktkategorie variiert. Auf unserer Preisseite finden Sie eine Zusammenfassung der Verkaufsgebühren.
Amazon-App, die Produktangebote für Wasserflaschen zeigt, die mit Amazon <i>Prime </i>versendet werden können

Überlegen Sie sich Ihre Verkaufsstrategie

Wiederverkäufer finden beliebte, bereits vorhandene Produkte und bieten sie in den Amazon-Shops an.

Markeninhaber stellen ihre eigenen Produkte her oder beschaffen Waren, die als Eigenmarke verkauft werden, um Käufern eine einzigartige Auswahl zu bieten.

Viele Verkäufer machen beides. Sie können wählen, welche Methode am besten zu Ihren Zielen passt.

Kennen Sie Ihre Kunden

Wenn Sie Verkäufer bei Amazon werden, kann Ihr Unternehmen Geschäftskunden (B2B) und Einzelverbraucher (B2C) von Beginn an gezielt ansprechen. Wenn Sie Angebote hinzufügen, stehen diese automatisch für beide Gruppen zur Verfügung, sodass Sie das Potenzial eines einzelnen Verkäuferkontos maximieren können.

B2C-Kunden

  • Hunderte Millionen aktive Kundenkonten weltweit
  • Millionen von Produkten, die in mehr als 200 Länder und Gebiete geliefert werden
  • 200 Millionen Prime-Mitglieder weltweit
  • Über 50 % aller Produktbestellungen werden von unseren Drittanbietern verkauft

B2B-Kunden

  • Millionen von registrierten Geschäftskunden, von kleinen Unternehmen bis hin zu Großbetrieben (über 50 % der FTSE 100-Unternehmen sind britische Geschäftskunden).
  • B2B-Kunden legen im Durchschnitt mehr in ihren Einkaufwagen als B2C.
  • Im Durchschnitt geben B2B-Kunden Produkte seltener zurück.
  • Verwenden Sie B2B-Tools, mit denen Sie Ihr Wachstumspotenzial bei Geschäftskunden optimal nutzen können.
  • Erhalten Sie weitere Informationen über die Bedürfnisse von B2B-Kunden anhand von Empfehlungen zu derzeit gefragten Produkten.
  • Über 50 % aller Produktbestellungen werden von unseren Drittanbietern verkauft

Amazon-Verkäuferkonto erstellen

Sie können Ihr Kundenkonto verwenden, um mit dem Verkaufen zu beginnen, oder ein neues Amazon-Verkäuferkonto mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse erstellen. Bevor Sie sich anmelden, vergewissern Sie sich, dass folgende Voraussetzungen erfüllt sind:
  • Geschäftliche E-Mail-Adresse oder Amazon-Kundenkonto
  • Belastbare Kreditkarte (internationale Kreditkarten werden ebenfalls akzeptiert)
  • Gültiger Reisepass oder Ausweis (Identitätsüberprüfung schützt Verkäufer und Kunden)
  • Angaben zur Firmenregistrierung (möglichst mit Umsatzsteuer-Identifikationsnummer)
  • Telefonnummer
  • Ein Bankkonto, auf das Ihnen Amazon die Einnahmen aus Ihren Verkäufen überweisen kann
Amazon Seller Central-Startbildschirm

Amazon-Fachjargon:

Seller Central

Seller Central ist die Website, auf der sich Verkäufer anmelden, um ihre Verkaufsaktivitäten bei Amazon zu überwachen. Sie können Lagerbestand verwalten, Preise aktualisieren, mit Käufern kommunizieren, Ihre Verkäuferleistung überprüfen, den Verkäuferservice kontaktieren und neue Produkte hinzufügen.
Frau in schwarzem Blazer schaut sich ihr Konto in der mobilen Amazon Verkäufer-App an

Mobil werden

Verwenden Sie die Amazon Verkäufer-App, um Verkäufe zu verfolgen, Bestellungen zu versenden, zu verkaufende Produkte zu finden, Kundenfragen zu beantworten, Produktfotos in professioneller Qualität aufzunehmen und zu bearbeiten und Angebote zu erstellen – und das alles von Ihrem Telefon aus.
QR-Code zum Herunterladen der Amazon-Verkäufer-App auf Ihr Mobiltelefon
Klicken Sie hier und laden Sie sich die Amazon Verkäufer-App im App-Store von Apple herunter
Klicken Sie hier und laden Sie sich die Amazon Verkäufer-App im Google Play Store herunter

Informationen zu den Umsatzsteueranforderungen

Je nach Art Ihres Unternehmens sind Sie in europäischen Ländern gemäß den jeweils geltenden Vorschriften umsatzsteuerpflichtig. Die Umsatzsteuerpflicht hängt von mehreren Faktoren ab, etwa dem Standort Ihrer Niederlassung, dem Versandmodell und Ihrem Jahresumsatz. Das Bewusstsein für verschiedene Umsatzsteueranforderungen und das Wissen, wie sie eingehalten werden, trägt zu einem reibungslosen Verkaufserlebnis bei Amazon bei.
Illustriertes Bild eines Laptops mit Frau

Produkte hinzufügen

Was können Sie bei Amazon verkaufen? Es hängt vom Produkt, der Kategorie und der Marke ab.

Einige Kategorien stehen allen Verkäufern offen, einige erfordern ein Verkäuferkonto im Verkaufstarif Professionell, einige benötigen eine Freischaltung für den Verkauf, und einige umfassen Produkte, die nicht von Drittanbietern verkauft werden dürfen.

Um Markenprodukte zu verkaufen, die urheberrechtlich, markenrechtlich oder patentrechtlich geschützt sind, müssen Sie der rechtmäßige Eigentümer der Marke oder ein autorisierter Wiederverkäufer sein. In Seller Central erhalten Sie weitere Informationen zur Richtlinie zu geistigem Eigentum für Verkäufer. Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die Amazon-Produktkategorien. Besuchen Sie jedoch die Hilfeseiten in Seller Central, um weitere Informationen zu Einschränkungen und zur Beantragung einer Freischaltung zu erhalten. Wenn Sie Bestellungen mit Versand durch Amazon versenden, lesen Sie unbedingt die geltende Liste der Produktbeschränkungen für Versand durch Amazon.

Für gebrauchte und generalüberholte Produkte können zusätzliche Einschränkungen gelten. Weitere Informationen finden Sie unter Voraussetzungen für generalüberholte und zertifizierte Produkte.

Produktkategorien

Produktkategorie

Beispielprodukte

Zulässige Zustände

Kategorien, die keine Freischaltung erfordern
Auto & Motorrad
Ersatzteile, Werkzeuge & Ausrüstung, Zubehör
Es gelten möglicherweise spezielle Vorschriften und Anforderungen.
Anforderungen (Anmeldung erforderlich)
Neu, Generalüberholt und zertifiziert, Gebraucht, Sammlerstück
Babyprodukte (außer Babybekleidung)
Kinderwagen & Buggys, Autositze, Hochstühle, Spielzeug, Möbel, Bettwäsche, Babynahrung, Wickelunterlagen, Babyphone, Sicherheit, Sauberkeitserziehung. Für den Verkauf an Weihnachten ist möglicherweise eine Freischaltung erforderlich¹
Nur neu
Bücher, Musik, Video, DVD (BMVD)
Musik, Bücher, Video/DVD/Blu-Ray. Es gelten möglicherweise spezielle Vorschriften und Anforderungen.
Neu, Generalüberholt, Gebraucht, Sammlerstück
Computer
Desktop-PCs, Notebooks, Netbooks, Tablets, Drucker, Computerzubehör.
Neu, Generalüberholt, Gebraucht
Konsolen & Videospiele
Konsolen und Videospiele.
Neu, Generalüberholt, Gebraucht
Unterhaltungselektronik
Fernseher, Audio (inkl. Kfz-Audio), GPS, Telefone, Kameras, Elektronik-Zubehör. Für bestimmte Produkte ist möglicherweise eine Freischaltung erforderlich²
Anforderungen (Anmeldung erforderlich)
Neu, Generalüberholt und zertifiziert, Gebraucht
Baumarkt
Handwerkzeuge, Eisenwaren, Arbeitsbekleidung, Baustellenbedarf & Schutzausrüstungen, Brandmelder & Sicherheitstechnik, Elektrowerkzeuge, Zubehör für Elektrowerkzeuge, Elektro, Dekorieren, Werkzeuge für Gartenbau und Landschaftsgestaltung, Baumaterial, Sanitär & Bad, Ersatzteile.
Neu, Generalüberholt und zertifiziert, Gebraucht, Sammlerstück
Garten & Freizeit
Samen und Pflanzen, Vögel und Wildtiere, Schädlingsbekämpfung, Pflanzenpflege, Wohnaccessoires und Beleuchtung, Werkzeuge & Zubehör, Freizeit & Fitness, Gartenmöbel, Strukturen & Teiche, Camping & Outdoor
Neu, Generalüberholt und zertifiziert, Gebraucht
Küche & Haushalt
Elektrogeräte: Kleingeräte, Haushaltsgeräte, Ersatzteile.
Wohnaccessoires: Haushaltswaren, Möbel, Wohnen & Dekorieren, Küche & Essen, Beleuchtung, Kunst & Handwerk.
Neu, Generalüberholt und zertifiziert, Gebraucht
Elektro-Großgeräte
Kochtöpfe und Backöfen, Geschirrspüler, Kühl- und Gefriergeräte, Waschmaschinen & Wäschetrockner, Ersatzteile
Neu, Generalüberholt und zertifiziert, Gebraucht
Beleuchtung
Lampen und Armaturen, Glühbirnen, Beleuchtungszubehör, Taschenlampen
Neu, Generalüberholt und zertifiziert, Gebraucht.
Nur neue Glühbirnen.
Musikinstrumente & DJ-Equipment
DJ-Equipment und Musikinstrumente.
Neu, Generalüberholt und zertifiziert, Gebraucht
Bürobedarf & Schreibwaren
Druckertinte, Bürobedarf, Büromöbel
Neu, Generalüberholt und zertifiziert, Gebraucht, Sammlerstück
Haustierbedarf
Tierfutter, Tierwelten, Bekleidung, Training, Pflege, Gesundheit, Spielzeuge, Tierleinen, Aquarien, Terrarien
Nur neu
Schuhe & Zubehör
Schuhe, Stiefel, Sandalen, Hausschuhe, Accessoires, Handtaschen, Geldbörsen. Für bestimmte Produkte ist möglicherweise eine Freischaltung erforderlich. Nur für Verkäufer im Verkaufstarif Professionell verfügbar. Anforderungen (Anmeldung erforderlich)
Nur neu
Software & Computerspiele
Computersoftware, Video- und PC-Spiele. Für bestimmte Produkte ist möglicherweise eine Freischaltung erforderlich²
Neu, Generalüberholt, Gebraucht, Sammlerstück
Sport & Freizeit
Sportausrüstung, Fahrräder, Zelte, Fanartikel
Nur neu
Spielzeug
Spiele & Puzzles, Outdoor- & Sportspielzeug, Kunst, Handwerk & Schulbedarf, Fahrzeuge, Puppen, Plüsch, Bausätze, Lernen und Entdecken, Kleinkinder/Vorschule, Actionfiguren, Kostüme. Für den Verkauf an Weihnachten ist möglicherweise eine Freischaltung erforderlich¹
Neu, Generalüberholt, Gebraucht, Sammlerstück
Kategorien mit Zulassungsbeschränkung
Lebensmittel
Getränke, Babynahrung, Kekse & Snacks, Süßwaren, Müsli, Kochen & Backen, Würzmittel & Gewürze, Konservennahrung, Nudeln & Reis, Aufstriche, Saucen, Frische und tiefgekühlte Lebensmittel, Geschenkkörbe, Hauspflege & Reinigung. Die Kategorie ist nur für Verkäufer im Verkaufstarif Professionell verfügbar. Anforderungen (Anmeldung erforderlich)
Nur neu
Schmuck
Ohrringe, Halsketten, Ringe, Armbänder (siehe auch Uhren). Nur für Verkäufer im Verkaufstarif Professionell verfügbar.
Anforderungen (Anmeldung erforderlich)
Nur neu
Uhren
Alle Uhren. Nur für Verkäufer im Verkaufstarif Professionell verfügbar. Anforderungen (Anmeldung erforderlich)
Nur neu
Bekleidung
Oberbekleidung, Sportbekleidung, Unterwäsche, Gürtel und Brieftaschen
Anforderungen (Anmeldung erforderlich)
Nur neu
Bier, Wein und Spirituosen
Spirituosen, Liköre, Wein, Bier, Apfelwein.
(Separate Freischaltung durch Lebensmittel).
Anforderungen (Anmeldung erforderlich)
Nur neu
Beauty
Düfte, Hautpflege, Makeup, Haarpflege, Baden & Duschen. Siehe auch Drogerie & Körperpflege.
Anforderungen (Anmeldung erforderlich)
Nur neu
Drogerie & Körperpflege
Erste Hilfe, Ernährung. Siehe auch Beauty.
Anforderungen (Anmeldung erforderlich)
Nur neu
Elektronische Geräte für die Körperpflege
Haarpflegeartikel, Mundpflegeartikel, Hautpflegegeräte, Rasur- und Haarentfernungsartikel, Fußpflegegeräte, Medizingeräte, Massagegeräte, Bräunungsgeräte, Waagen, Tageslichtlampen, Mobilität und Alltagshilfen
Anforderungen (Anmeldung erforderlich)
Nur neu

Details zur Angebotserstellung

Um ein Produkt bei Amazon zu verkaufen, erstellen Sie ein Produktangebot in Seller Central (oder über die API). Ein Produktangebot umfasst Folgendes:
  • Eine Produktkennung wie GTIN, UPC, ISBN oder EAN, um den genauen Artikel anzugeben, den Sie verkaufen. Sie können einen UPC-Code direkt von GS1, erhalten oder eine Ausnahme beantragen.
  • Eine SKU, d. h. eine Produktkennung, die Sie zur Überwachung Ihres Lagerbestands verwenden
  • Angebotsdetails, wie Preis, Produktzustand, verfügbare Menge und Versandarten
  • Produktdetails wie Name, Marke, Kategorie, Beschreibung und Bilder
  • Schlüsselwörter und Suchbegriffe, damit Käufer Ihr Produkt finden
Wenn ein anderer Verkäufer das gleiche Produkt bereits anbietet, verwenden Sie ein bestehendes Angebot als Vorlage (was bedeutet, dass einige Details bereits vorhanden sind, wie die Produktkennung). Wenn Sie der erste Verkäufer eines Produkts sind, erstellen Sie ein neues Angebot.

Amazon-Fachjargon:

ASIN

Jedes bei Amazon zum Verkauf angebotene Produkt erhält eine automatisch generierte ASIN (Amazon Standard Identification Number), die sich von einer GTIN oder SKU unterscheidet. Mehrere Verkäufer können dieselbe ASIN anbieten.

Die Produktdetailseite

Amazon Seller Central-Produktdetailseite, auf der die Beschreibung angezeigt wird
Ihre Angebotsdetails werden auf einer sogenannten "Produktdetailseite" angezeigt. Wenn Sie jemals bei Amazon eingekauft haben, werden Sie diese bereits kennen. Auf den Produktdetailseiten finden Kunden alle relevanten Informationen zu einem bestimmten Artikel.

Wenn mehrere Verkäufer das gleiche Produkt anbieten, kombiniert Amazon Daten aus diesen verschiedenen Angeboten auf einer einzigen Detailseite. Verkäufer, die das Produkt anbieten, können Detailseiteninformationen beitragen oder eine Prüfung der Detailseite anfordern, wenn die angezeigten Informationen falsch sind.

Wenn Sie Ihre Produkte unter einer eingetragenen Marke verkaufen, sollten Sie sich bei der Amazon-Markenregistrierung registrieren, einem kostenlosen Service, der Ihnen mehr Kontrolle über Produktdetailseiten bietet, die Ihren Markennamen verwenden.
1.
Titel
Max. 200 Zeichen, der erste Buchstabe der einzelnen Wörter muss groß geschrieben werden
2.
Bilder
500 x 500 oder 1.000 x 1.000 Pixel zur Erhöhung der Angebotsqualität
3.
Varianten
Zum Beispiel verschiedene Farben, Düfte oder Größen
4.
Produktmerkmale (Aufzählungspunkte)
Kurze, aussagekräftige Sätze, die die wichtigsten Features und Vorteile hervorheben
5.
Hervorgehobenes Angebot ("Einkaufswagen-Feld")
Das hervorgehobene Angebot auf einer Detailseite. Kunden können ihrem Warenkorb Produkte hinzufügen oder "Jetzt kaufen"
6.
Andere Angebote
Dasselbe Produkt wird von mehreren Verkäufern angeboten, aber zu unterschiedlichen Preisen, Versandarten usw.
7.
Beschreibung
Keywords verbessern die Chancen, dass Nutzer Ihr Angebot finden

Amazon-Fachjargon:

Hervorgehobenes Angebot ("Einkaufswagen-Feld")

Wenn mehr als ein Verkäufer ein Produkt anbietet, können diese um das hervorgehobene Angebot ("Einkaufswagen-Feld") konkurrieren, die sichtbarsten Angebote auf der Produktdetailseite. Verkäufer müssen leistungsbasierte Vorgaben erfüllen, um für die Platzierung von vorgestellten Angeboten berechtigt zu sein.

Kunden gewinnen

Sobald Ihre Produkte in den Shops von Amazon live geschaltet werden, können Sie verschiedene Maßnahmen ergreifen, um das Interesse der Kunden zu wecken. Das Amazon Flywheel beschreibt unsere Methode zur Steigerung des Wachstums.

Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie das "Amazon Flywheel"-Prinzip nutzen können, um mehr Schwung für Ihr Unternehmen zu erzeugen.
Flywheel, das Kunden gewinnt
Amazon <i>Prime </i>Versandbildschirm mit ausgewählter Option zur Lieferung am gleichen Tag
KUNDENERLEBNIS

Sorgen Sie für schnellen Versand

Kunden kaufen häufig Produkte mit dem Amazon Prime Logo, das Sie mit Versand durch Amazon erhalten können, um Produkte von einem unserer Logistikzentren aus zu versenden.

Verkaufen und versenden Sie in ganz Europa

Mit nur einem Konto können Sie europaweit Kunden erreichen und Ihre Angebote und Ihren Lagerbestand für fünf EU-Marketplace-Sites verwalten (Amazon.de, Amazon.co.uk, Amazon.fr, Amazon.it und Amazon.es). Um stets über Änderungen im Zusammenhang mit dem Brexit auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie unsere Hilfeseite Bereiten Sie Ihr Amazon Geschäft auf den Brexit vor (Anmeldung erforderlich).
Europaweit verkaufen und versenden
Grafik, die die Tools für die automatisierte Preisanpassung und Mengenpreise von Amazon Seller Central zeigt
DATENVERKEHR

Werben Sie für Ihre Angebote

Verbessern Sie die Sichtbarkeit einzelner Produkte und steigern Sie die Markenbekanntheit durch Werbung in Suchergebnissen und auf Produktseiten. Eine Werbe- oder Gutscheinaktion ist eine weitere Möglichkeit, für Ihre Produkte zu werben.
PREISGESTALTUNG

Legen Sie wettbewerbsfähige Preise fest

Viele Kunden wählen beim Einkauf denjenigen Artikel aus, der am günstigsten angeboten wird. Seller Central-Tools wie die automatisierte Preisanpassung und Mengenpreise für Amazon Business-Kunden können Ihnen helfen, wettbewerbsfähig zu bleiben.
Grafik, die die Tools für die automatisierte Preisanpassung und Mengenpreise von Amazon Seller Central zeigt

Nach dem ersten Verkauf

Sobald Sie mit dem Verkaufen bei Amazon beginnen, können Sie das Wachstum Ihres Unternehmens steigern. Wir haben Tools, die Ihnen dabei helfen, die nächste Stufe zu erreichen.

Erhalten Sie Kundenrezensionen

Produktrezensionen von Kunden bieten Vorteile für Käufer und Verkäufer zugleich. Machen Sie sich damit vertraut, wie Sie auf richtige Weise mehr Produktrezensionen erhalten und was Sie lieber nicht tun sollten, und vermeiden Sie Verstöße gegen die Richtlinien.
4,5-Sterne-Produktrezension eines Amazon-Kunden
Verkäufer lesen Rezensionen

Verkäufer lesen Rezensionen

Das Tolle an Amazon ist, dass es Live-Feedback in Echtzeit bereitstellt: Wie wird das Produkt aufgenommen und wie gut ist die eigene Leistung als Verkäufer?
Ramin GolzariGeschäftsführer, Highlander Outdoor

Steigern Sie Ihre Umsätze

In Amazon-Shops zu verkaufen, ermöglicht es Ihnen, ein weltweites Unternehmen von Ihrem Laptop aus aufzubauen. Anzeigen, Werbeaktionen und globales Verkaufen sind nur einige Möglichkeiten, um zu expandieren.
Amazon Seller Central-Oberfläche, auf der Wachstumschancen für ein Amazon-Verkäuferkonto dargestellt werden
Grafik, die den Status eines Amazon-Verkäuferkontos anzeigt

Bleiben Sie erfolgreich

Wir setzen die Messlatte für Amazon-Verkäufer hoch an, da wir unseren Kunden ein nahtloses, vertrauenswürdiges und erfreuliches Einkaufserlebnis bieten möchten.
Haben Sie nur ein paar Artikel zu verkaufen?
39€ (exkl. Umsatzsteuer) pro Monat + Verkaufsgebühren
Amazon logo: Germany
© 2021 Amazon.com, Inc. oder Tochtergesellschaften