Bücher verkaufen

Wie man Bücher verkauft auf Amazon in 2022?

Der komplette Leitfaden zum Verkauf von Büchern auf Amazon in 2022

39 € (exkl. USt.) pro Monat + Verkaufsgebühren
Wie man Bücher verkauft auf Amazon in 2022?
Egal, ob Sie Bücher lieben oder einfach nur online damit handeln möchten, der Online-Buchhandel wird immer beliebter.
Das belegen auch die Zahlen, so wurden in den letzten 10 Jahren (2011-2021) mehr als sieben Millionen Bücher allein in Deutschland verkauft, Tendenz steigend.

Die enorme Reichweite des Internets und der einfache Weg Buecher verkaufen zu koennen, machen diese Moeglichkeit zu einer attraktiven Moeglichkeit. Doch wer noch nie Bücher über das Internet veräußert hat, tut sich hiermit manchmal etwas schwer.

Heute bietet der Online-Buchhandel zahlreiche Möglichkeiten, wie das Finden von gebrauchten, seltenen oder sehr alten Büchern und Fachbüchern, ohne dafür von Laden zu Laden laufen zu müssen. Das erspart Zeit und macht das Suchen und Vergleichen sehr bequem von zu Hause aus möglich. Somit lassen sich Preise vergleichen und mit den Suchfunktionen ist das Finden viel leichter als in einem Buchladen, zudem diese meist nur ein begrenztes Angebot im Geschaeft haben. Der Versand ist ab einem bestimmten Einkaufspreis oft kostenfrei und geht sehr schnell und unkompliziert direkt zu einem nach Hause.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man bei vielen Online-Händlern Bücher auch verkaufen kann. So kann man sich von alten Büchern trennen und gleichzeitig etwas Geld verdienen. Diese Möglichkeit hat dazu geführt, daß sich immer mehr Personen für den Online-Buchhandel interessieren und auch selbst mit dem Buchverkauf starten möchten, doch oft nicht so recht wissen wie man damit am besten starten sollte.

Dieser Artikel stellt einen Leitfaden für Sie dar, wie Sie Bücher online verkaufen können und mit wem.
Wie starten Sie Ihren Onlineverkauf  von Büchern?

Wie starten Sie Ihren Onlineverkauf von Büchern?

Sie können Ihre Bücher auf zwei verschiedenen Varianten online verkaufen, dem direkten Verkauf oder auf einem Online-Marktplatz.

Beim direkten Verkauf werden Ihre Bücher, direkt an einen dementsprechenden Anbieter verkauft. Auf diese Weise erhält man recht schnell den erzielten Gewinn auf das eigene Konto ausgezahlt. Auf einem Online-Marktplatz können die eigenen Bücher, inklusive eines Fotos und einer ausführlichen Beschreibung, eingestellt und zum Verkauf angeboten werden. Hier muss man warten, bis sich Käufer finden.

Vorgehensweise bei einem direkten Anbieter
Bei einem direkten Anbieter geht man in der Regel so vor, dass man zunächst auf die Anbieter-Webseite geht, dort alle abgefragten Informationen zu seinem Buch eingibt und daraufhin ein Preisangebot erhält. Ist einem der angebotene Preis zu niedrig, kann man sich nach einem anderen Anbieter umsehen.
Sobald der passende Anbieter gefunden ist, gibt man noch seine persönlichen Daten an, eine Bankverbindung, druckt den Versandschein aus und wählt die Versandart. Ist alles abgeschlossen, werden die angebotenen Bücher von Ihnen eingepackt und zu dem Händler gesandt. Nachdem der Händler die Ware erhalten und geprüft hat, bekommen Sie Ihr Geld. Fertig!
Welche Bücher eignen sich für den Online-Verkauf?

Welche Bücher eignen sich für den Online-Verkauf?

Im Prinzip können Sie alle Bücher online verkaufen, die Frage ist immer, ob Sie einen Käufer dafür finden. Hilfreich ist es, wenn Sie sich für eine Nische entscheiden oder spezielle Buchgenre verfolgen. Hier ein paar Ideen, welche Bücher sich gut für den Verkauf eignen. Das sind zum Beispiel, Kinder-, Taschen-, Antiquarische- und Alte-Bücher, sowie Romane, gebrauchte Fachbücher oder Schulbücher, um nur einige zu nennen. Sie können auch gängige Buchformate wie Hardcover, Taschenbücher oder E-Books verkaufen. Egal, ob Sie Bücher aus Ihrem Bücherregal auflisten und verkaufen, Sachbücher, die Sie bereits gelesen haben, weiterverkaufen, sich von geliebten Comics trennen oder seltene Hardcover-Sammlerstücke loswerden möchten, das ist fast alles möglich.

Verkaufen über einen Online-Marktplatz

Online-Buchverkäufer können Sie werden, in dem Sie Ihre eigenen gebrauchten, Bücher verkaufen, die sie bereits besitzen, mit Verlagen zusammenarbeiten möchten, um Online-Händler für Bücher zu werden, oder ihre eigenen Werke veröffentlichen möchten. Zusätzlich dazu, gibt es noch E-Books und Audio-Books, welche Sie ebenfalls online anbieten können.
Diese Art von elektronischen Büchern wird immer beliebter und von vielen auf Ihrem Smartphone, Tablet-PC oder E-Book-Reader gelesen oder gehört.

Bevor Sie allerdings mit Ihrem Buchhandel starten, sollten Sie sich klar werden, ob Sie einen eigenen Online-Buch-Shop erstellen wollen oder einen existierenden Anbieter dafür nutzen möchten.

Hier einmal ein paar Dinge, die Sie bei einer eigenen Lösung beachten sollten, wenn Sie noch keinen eigenen Online-Shop haben.
  • Wählen Sie einen Domain-Namen, der gut zu Ihrem Angebot passt und leicht wiederzuerkennen ist, wenn Sie Autor sind, dann Ihren Autor-Namen.
  • Klären Sie, bevor Sie starten, die zu erwartenden Kosten für Erstellung und Erhaltung ab.
  • Entscheiden Sie sich für die Bezahloptionen, welche Sie anbieten möchten.
  • Für elektronische Bücher benötigen Sie eine Downloadfunktion, welche einfach und schnell funktioniert.
  • Haben Sie sich schon Gedanken zu Verpackung und Versand gemacht?
  • Bedenken Sie auch, wie Retouren abgewickelt werden und wer ein:e Ansprechpartner:in für Kund:innen-Anfragen sein wird.
  • Ganz entscheidend ist auch, wie bekommen Sie Besucher:innen auf Ihren Online-Shop, sprich welches Marketing-Konzept werden Sie dafür nutzen und welcher Aufwand ist damit verbunden.
Wie Sie sehen, sind damit einige Vorbereitungen und Investitionen verbunden, die schnell Ihre Ressourcen in Zeit und Geld aufbrauchen können. Die Alternative wäre, einen bereits vorhandenen Online-Buch-Shop dafür zu nutzen, wie zum Beispiel Amazon.


Wenn Ihnen das Erstellen eines eigenen Online-Buch-Shops nun doch zu aufwendig erscheint, gibt es dafür auch schon fertige Lösungen. Ein Anbieter dafür ist zum Beispiel Amazon, welcher am Anfang nur Bücher online verkauft hat und heute zu einem der größten Buchhändler zählt. Zudem gibt es bei Amazon die Möglichkeit, alle Arten von Büchern zu verkaufen, also physische Bücher, die versandt werden und E-Books oder Audio-Books zum Herunterladen, und das alles bei einem Anbieter.

Das Verkaufen von Büchern bei Amazon

Das Verkaufen auf der Webseite Amazon stellt einige Chancen für Verkaufspartner:innen dar.
Viele Menschen lieben es, Bücher zu lesen. Trotz aller heutigen konkurrierenden Unterhaltungsmedien, sind Bücher erfreulicherweise immer noch gefragt.

Wenn Sie vielleicht noch überlegen, welcher Anbieter für Ihren Online-Bücherverkauf der am besten geeignete wäre, sind hier einige Vorteile, die Sie als Buchhändler bei Amazon genießen:
  • Starten Sie mit nur wenigen Büchern (kein großer Bestand erforderlich) und wählen Sie aus einer Vielzahl von Genre-Kategorien aus.
  • Sie können Ihre Bücher mit Sofort-Bezahlung oder auf Ratenzahlung verkaufen.
  • Sie entscheiden, welche Versandvariante für Sie am besten passt.
Erledigen Sie alles selbst oder nutzen Sie das Angebot mit Versand durch Amazon.

Für das Verkaufen von Büchern bei Amazon gilt es einiges zu beachten, wie Preise, Ausführung und das Marketing. Es ist auch wichtig, die besten Arten von Büchern zu kennen, die man verkaufen kann.

Und deshalb finden Sie hier im Folgenden eine Anleitung, die Ihnen hilft, einen erfolgreichen Buchladen bei Amazon einzurichten.

Bei der Einrichtung Ihres Online-Buchladens mit Amazon können Sie entscheiden, in welchem Umfang sie verkaufen wollen um ihr Geschaeft spaeter weiter auszubauen. Das ermöglicht es Ihnen mit geringeren Kosten zu starten.

Die Eröffnung eines Online-Buchverkaufs erfordert jedoch auch ein wenig Recherche. Zum Beispiel, welche Art von Büchern Sie verkaufen werden: Romane, Lehrbücher oder wählen Sie eine spezifische Nische aus. Der Schlüssel liegt darin, sich für Bücher mit konstanter Kundennachfrage und hohen Gewinnmargen zu entscheiden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Bücher auszuwählen, die Sie bei Amazon verkaufen können. Die Erste besteht darin, den Bestseller-Rang (BSR) von zu ueberpruefen , die ähnlich denen sind, die Sie mit Amazon verkaufen möchten, zu überprüfen. Sie finden den BSR in den Produktdetails eines jeden Buches bei Amazon.

Welche Bücher können Sie verkaufen?

Eine Schlüsselfrage für angehende Buchhändler ist oft, welche Bücher Sie verkaufen können.

Hier ein Überblick:

In Ihrem Online-Buchladen, können Sie gängige Buchformate wie Hardcover, Taschenbücher oder E-Books mit Amazon verkaufen.
Bedenken Sie dabei, dass sich einige Bücher besser verkaufen als andere. So kann es sich lohnen, nach Büchern zu recherchieren, welche eine hohe Nachfrage haben. Um das herauszufinden, nutzen Sie die Liste der „Bestseller in Büchern“.

Hier sind einige beliebte Buchtypen, die Sie bei Amazon verkaufen können:

Lehrbücher online verkaufen

Haben Sie noch gebrauchte Lehrbücher aus Ihrer Schulzeit oder aus dem Studium, die viel Platz bei Ihnen einnehmen? Wenn ja, dann können Sie diese aus Ihrem Regal holen, überprüfen, ob sie noch in einem guten Zustand sind und ein wenig Geld verdienen, indem Sie sie bei Amazon verkaufen. Achten Sie dabei darauf, genaue Angaben zum aktuellen Zustand des Buches zu machen. Ein guter Zeitpunkt zum Verkaufen für Lehrbücher ist in der Regel im Frühjahr und Herbst eines jeden Jahres.Im Frühjahr beginnt das zweite Schulhalbjahr und neue Studiengänge. Zur Vorbereitung auf das Studium und noch zu besorgende Bücher für das neue Schuljahr, bieten gute Chancen Ihre gebrauchten zu verkaufen.

Bücher ohne ISBN verkaufen

Die International-Standard-Buch-Nummer (ISBN) eines Buches ist ein Registrierungscode, die Sie im Schutzumschlag oder auf dem Strichcode, meist auf der Rückseite eines Buches finden. Wenn das Buch vor 1970 gedruckt wurde, hat es möglicherweise keine ISBN. Für diesen Fall können Sie, bei Amazon eine Ausnahme für diese Bücher beantragen.
Erfahren Sie hier mehr über die ISBN-Anforderungen.

Verkaufen Sie Sammlerstücke oder seltene Bücher online

Antik-Bücher können ein attraktiver Nischenmarkt für Literaturliebhaber sein. Ältere Sammlerbücher können in sehr unterschiedlichem Zustand sein, aus diesem Grund ist es wichtig, diesen so präzise wie möglich anzugeben. Wenn Sie über Erstausgaben oder seltene Sammlerstücke verfügen, ist eine Moeglichkeit diese bei Amazon zu verkaufen und zusätzlich auch bei einer Nischenverkaufs-Websites anzubieten, die sich auf seltene und besondere Bücher und Sammlerstücke spezialisiert haben.

E-Books online verkaufen

Sie haben ein E-Book geschrieben, um dieses online zu verkaufen und eine globale Leserschaft zu erreichen? Mit Kindle Direct Publishing (KDP) können Sie das selbst veröffentlichen. Wenn Sie KDP nutzen, behalten Sie die Kontrolle über Ihre Rechte, legen Ihre Preise fest, nehmen jederzeit Änderungen vor und erhalten Umsatzbeteiligungen.

Neue Bücher online verkaufen

Manche Kunden lieben das Gefühl, ein brandneues Buch in den Händen zu halten. Bei neuen Büchern handelt es sich um nagelneue Exemplare in Originalverpackung, die sie direkt von Großhändlern, Händlern oder von Verlagen beziehen. Wenn Sie neue Bücher verkaufen möchten, müssen Sie sich jedoch bewusst sein, dass Sie diese meist nur in großen Mengen erwerben können. Um eine erste Recherche zum Wettbewerb und Preisen durchzuführen, nutzen Sie die Übersicht bei Amazon.

Gebrauchte Bücher online verkaufen

Gebrauchte Bücher sind im Allgemeinen einfacher zu finden, billiger zu erwerben und können rentabler sein, wenn Sie vor Ort oder online gute Angebote finden. Vielleicht haben sie ja auch in Ihrem Bücherregal gebrauchte Bücher, welche Sie verkaufen möchten. Weitere Ressourcen für gebrauchte Bücher können lokale Antiquariate, Secondhand-Läden, Bibliotheken, Buchhandlungen, örtlicher Flohmarkt, Buch-Auktionen und Haushaltsauflösungen sein.
Gebrauchte Bücher sind meist eine gute Option für den Start, doch beachten Sie beim Verkauf, das Sie Angaben zum Zustand der Bücher angeben. Am besten nutzen Sie dafür die Zustandsrichtlinien bei Amazon.

Bei gebrauchten Büchern ist die Nachfrage meist geringer als bei Neuausgaben, dafür können Sie hier die Preise selbst bestimmen und das besonders bei sehr seltenen Büchern. Der ökologische „Wiederverwendungs-Faktor“ ist für einige Käufer auch ein Argument, um eher diese Exemplare zu kaufen.

Bücher für Sammler online verkaufen

Eine weitere Option ist, sich mit seinem Angebot auf „sammelbare Bücher“ zu konzentrieren, mit den möglichen Bereichen:
  • Seltene oder vergriffene Exemplare
  • Erstausgaben und unkorrigierte Drucke
  • Vom Autor signierte Bücher
Die Bedingungen beim Verkauf von Sammlerstücken mit Amazon finden Sie hier. Zusätzlich dazu sollten Sie wissen, dass Bücher, die vor 1970 gedruckt wurden, oft keine ISBN haben. In solchen Fällen können Sie sich an Amazon wenden, um eine ISBN-Befreiung zu beantragen.
Bücherverkauf bei Amazon – Schritt für Schritt!

Bücherverkauf bei Amazon – Schritt für Schritt!

Nach dem Sie nun wissen, welche Bücher sich für den Verkauf bei Amazon eignen, bekommen Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung wie Sie am besten starten.

Schritt 1: Entscheiden Sie, welche Art von Büchern Sie verkaufen möchten

Der einfachste Weg mit dem Online-Buchverkauf zu beginnen, ist es Bücher zu verkaufen, die Sie bereits besitzen. Zusätzlich können Sie auch weitere Möglichkeiten nutzen, um Bücher für den Verkauf zu bekommen, wie zum Beispiel:
  • Beim Großhandel gibt es große Mengen zu niedrigeren Preisen online oder bei Räumungsverkäufenf von Buchhandlungen.
  • Neue Bücher können Sie auch in größeren Mengen bei Händlern oder Verlagen einkaufen. Möglicherweise haben Sie nicht die vollständige Kontrolle darüber, was Sie erhalten, doch Sie können viele Bücher zu Großhandelspreisen erwerben.
  • Sie finden gebrauchte Bücher auch bei lokalen Quellen wie, Büchereien, Antiquariaten, Flohmärkten und Secondhand-Läden. Sie können auch Sammlerrstücke bei Nachlassverkäufen entdecken.
  • Suchen Sie auch nach Auktionen oder Lagerverkäufen in Ihrer Umgebung, um gebrauchte oder sammelbare Bücher für Ihren Verkauf zu bekommen.
Für Ihre nun für den Verkauf vorhandenen Bücher ist es wichtig, den Zustand jedes einzelnen Buches zu bewerten. Befolgen Sie die detaillierten Zustandsrichtlinien bei Amazon, wenn Sie Ihre Bücher anbieten. Lesen Sie unbedingt die kategoriespezifischen Richtlinien für neue und gebrauchte Bücher sowie für Nischenartikel wie Sammlerbücher

Schritt 2: Erstellen Sie Ihr Amazon-Verkäuferkonto

Entscheiden Sie, ob Sie sich als Einzelverkäufer oder professioneller Verkäufer registrieren möchten. Die Hauptunterschiede liegen bei den Leistungen und Gebühren.
  • Der Tarif für Einzelanbieter bietet sich an, wenn Sie weniger als 40 Artikel pro Monat verkaufen möchten. Sie können einzelne Angebote erstellen, indem Sie Produkte bestehenden Seiten zuordnen oder neue Seiten im Amazon-Katalog erstellen. Sie zahlen nur Gebühren an Amazon, wenn Sie einen Artikel verkauft haben. Damit ist dieser Tarif ideal, wenn Sie mit Ihrem Online-Verkauf bei Amazon beginnen.
  • Der Tarif für professionelle Verkäufer bietet Ihnen für eine monatliche Grundgebühr, Zugang zu erweiterten Verkaufstools. Im Gegensatz zum Einzel-Tarif zahlen Sie eine monatliche Gebühr, unabhängig davon, ob Sie Produkte einstellen oder verkaufen (anstelle einer Gebühr pro Artikel – obwohl beide Tarife eine Empfehlungsgebühr für verkaufte Artikel zahlen). Der Professionelle-Verkaufstarif bietet Ihnen zusätzlich Zugriff auf Bestandstools, Sie können außerdem Mehrfachdateien hochzuladen und Ihre Bestellungen über Feeds und Berichte verwalten. Für mittlere bis große Unternehmen sind diese erweiterten Tools besonders interessant.
Vergleichen Sie die Tarifoptionen, um festzustellen, welche Option für Ihre Ziele am besten geeignet ist.

Wenn Sie sich für einen Verkaufstarif entschieden haben, ist der nächste Schritt, dass Sie den Kostenrechner verwenden, um Ihre Verkaufsmarge pro Einheit zu kalkulieren. Anschließend hilft Ihnen der Anfängerleitfaden für den Einstieg. Nach der Anmeldung als Verkäufer:in bei Amazon erhalten Sie Zugriff auf das Dashboard von Seller Central, wo Sie Produkte einstellen, Ihren Bestand verwalten und Bestellungen ausführen können.

Schritt 3: Entscheiden Sie sich für eine Versandart

Möchten Sie Lagerhaltung, Verpackung und Versand selbst erledigen, oder möchten Sie lieber, dass Amazon das alles für Sie übernimmt? Als Online-Verkäufer bei Amazon haben Sie zwei Möglichkeiten, Bestellungen auszuführen:
  • Fulfillment by Merchant (FBM) auf deutsch „Versand durch Verkäufer:in“, bedeutet, dass Sie sich als Verkaufspartner:in um den Verkauf, die Lagerung und Lagerverwaltung, den Service und die Lieferungen selbst kümmern. Diese Option wird meist von Nischenbuchhändlern genutzt.
  • Oder Fulfillment by Amazon (FBA) in deutsch „Versand durch Amazon“, ermöglicht Ihnen Zugang zum Logistikbetrieb von Amazon. Konkret heißt das, Sie versenden die Bücher an ein Amazon-Versandzentrum, das den Rest für Sie erledigt. Versand durch Amazon umfasst Lagerung, Verpackung, Versand, Kundendienst und Rücksendungen. Die Verwendung von Versand durch Amazon, zum Versand Ihrer Produkte ist auch der einfachste Weg, um das Prime-Abzeichen für die meisten Angebote zu erhalten. Viele Amazon-Kunden suchen nach Produkten mit dem Prime-Abzeichen, weil es für einen schnellen und kostenlosen Versand steht. Während Sie sich um Verkauf und Marketing kümmern, verwaltet Amazon die Lagerung, Lieferungen und den Service. FBA ist die erste Wahl für größere Geschäfte, die mit großen Beständen handeln.

Schritt 4: Legen Sie Ihre Buchpreise fest

Die Buchpreise hängen von einer Vielzahl von Variablen ab, einschließlich Buchtyp und -zustand. Überwachen Sie die Preise, die andere Buchhändler verlangen, und passen Sie Ihre Preise entsprechend an. Es ist jederzeit möglich, eingestellte Preise wieder zu ändern. Hier sind einige wichtige Faktoren, die die Buchpreise beeinflussen können:
  • In welchem Zustand ist das Buch?
  • Ist das Buch neu oder gebraucht?
  • Handelt es sich bei dem Buch um ein Sammlerstück (z. B. eine Erstausgabe)?
Vergessen Sie nicht bei der Preisbildung, die Verpackungs- und Versandkosten zu berücksichtigen.

Mit dem Tool „Preishit“ erhalten Sie, schnell und einfach die aktuellen niedrigsten Preise auf Amazon für bestimmte Produkte.

Erfahren Sie mehr über die Funktion von "Preishit übernehmen" und wie Sie dies für einzelne oder mehrere Angebote anwenden können.

Schritt 5: Listen Sie Ihre Bücher bei Amazon

Eine einfache Möglichkeit, Bücher zum Verkauf anzubieten, besteht darin, direkt zur Produktseite zu gehen und die Titel der Bücher nachzuschlagen, die Sie anbieten möchten.

Folgen Sie einfach dieser Anleitung:
  • Geben Sie den ISBN-Code des Buches in die Suchleiste von Amazon ein. Wenn das Buch vor 1970 gedruckt wurde, geben Sie den Titel manuell ein.
  • Klicken Sie auf der Produkt-Übersichtsseite auf die Schaltfläche „Verkaufen bei Amazon“.
  • Geben Sie die Artikelnummer ein. Dies kann eine SKU (Stock-Keeping-Unit, auf Deutsch: Lager Bestands Nummer) Ihrer Wahl sein, oder wenn Sie das Feld leer lassen, generiert Amazon automatisch eine SKU für Sie.
  • Wählen Sie Ihren Preis aus. Um den niedrigsten Preis zu erzielen, klicken Sie einfach auf diese Schaltfläche.
  • Geben Sie dann, die Gesamtmenge des zu verkaufenden Buches ein. Der Standardwert ist eine Einheit.
  • Geben Sie den Zustand des Buches an. Seien Sie zu 100 % ehrlich, wenn Sie Auskunft zu dem Zustand eines jeden Buches geben.
  • Wählen Sie nun Ihre Versandart (FBM oder FBA) aus.

Schritt 6: Bewerben und vermarkten Sie Ihre Bücher

Jetzt ist es an der Zeit, über darüber nachzudenken wie Sie Ihren Buchhandels so richtig nach vorne bringen können.

Profitieren Sie von den Amazon-Tools

Wenn Sie Bücher verkaufen wollen, nutzen Sie die Amazon Seller University, darin bekommen Sie kostenfreie Schulungsvideos, die Ihnen dabei helfen, die Grundlagen des Verkaufs, der Verkaufstools, der Werbung und der Verkaufsförderung zu erlernen. Mit Werbung auf Amazon können Sie Ihr Geschäft ausbauen, den Umsatz steigern und die Effektivität Ihrer Anzeigen messen. Sehen Sie sich dazu die Amazon Ads Webseite an, um mehr zu erfahren.

Wenn Sie Autor sind, bewerben Sie Ihre eigenen veröffentlichten Bücher bei Amazon mit Kindle Direct Publishing (KDP).

Bewerben Sie Ihr Online-Buchgeschäft in den sozialen Medien

Soziale Medien können ein starkes Instrument sein, um Ihre Business-Präsenz zu erhöhen. Finden Sie heraus, wo sich Ihre Zielgruppe aufhält und erhöhen Sie dort Ihre Aktivitäten.

Achten Sie auf Bewertungen

Gute Bewertungen tragen wesentlich dazu bei, Vertrauen aufzubauen. Hier sind ein paar Tipps, wie Sie positives Feedback erhalten:
  • Seien Sie ehrlich über den Zustand der zu verkaufenden Bücher.
  • Versenden Sie die bei Ihnen bestellten Bücher pünktlich.
  • Reagieren Sie schnell und freundlich auf jede Kundenanfragen.
  • Falls Probleme auftreten, reagieren Sie so schnell wie möglich, um eine Lösung zu finden.
  • Als professioneller Verkäufer, erhöhen gute Bewertungen auch die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Produkt als empfohlenes Angebot aufgeführt wird (die erste Option auf dem gelben „Kaufen“-Button).

Schritt 7: Verpacken und versenden Sie Ihre Bücher

Bedenken Sie bei der Wahl der Versandart, dass nur zufriedene Kunden zu Stammkunden werden können!

Erfüllung von Bestellungen mit der FBA-Methode

  • Erstellen Sie Ihre Sendung über Ihr Amazon Seller Central-Konto. Doch bevor Sie das tun, sehen Sie sich alle Details zum Lagerbestand an Amazon senden/ergänzen an.
  • Verpacken Sie Ihre Bücher für den Versand an ein Amazon-Versandzentrum ausreichend. Weitere Informationen finden Sie unter Paketzustellungen an Amazon, Verpackungs- und Vorbereitungsanforderungen und Produktgrößen-Einstufungen.
  • Überprüfen Sie, ob Ihre Sendungen ordnungsgemäß beschriftet sind und den Anforderungen an Versandetiketten entsprechen.
  • Wenn Ihre Bücher brandneu sind, lesen Sie die Anforderungen für FBA-Produkte, die als neu verkauft werden sollen, aufmerksam durch.
  • Verfolgen Sie, wie Amazon Ihren Lagerbestand in Empfang nimmt und lagert, um sicher zu sein, dass Ihre Sendung ordnungsgemäß angekommen ist.

Erfüllung von Bestellungen mit der FBM-Methode

  • Verwalten Sie Bestellungen von Ihrem Verkäuferkonto aus.
  • Verpacken Sie alle Ihre Bücher versandsicher.
  • Bereiten Sie die Lieferscheine vor und drucken Sie diese aus. Amazon generiert ein Produkt- und Versandetikett im PDF-Format (siehe Lieferschein drucken).
  • Senden Sie Ihr Paket mit dem Spediteur Ihrer Wahl. Am besten wählen Sie eine aus, der Ihnen Sendungsverfolgung ermöglicht.
  • Bestätigen Sie die Bestellung (siehe So bestätigen Sie eine Sendung).

Mit dem Versand-Service

Wenn Sie Ihre Bücher selbst versenden, sollten Sie den Versandkauf-Services von Amazon nutzen. Sie können damit Versandetiketten kaufen, Bestellungen versenden, bestätigen und verfolgen, alles an einem Ort. Mit diesem Service erhalten Sie automatisch eine Bestätigung und müssen das nicht manuell tun.

Zusammenfassung

Der Online-Verkauf von Büchern kann zu einer zusätzlichen Einnahmequelle werden – oder der Beginn eines profitablen Online-Business. Wenn Sie erwägen, verstaubte Bücher aus Ihrem Bücherregal, Kinderbücher, die die Kinder nicht mehr lesen, oder sogar Ihr originales, selbst erstelltes E-Book, zu verkaufen, kann das mit Amazon ein wunderbarer Start für eine neues Business-Modell werden. Die Amazon Website ist sehr beliebt und wird von Millionen von Menschen täglich besucht. Mit zahlreichen Tools unterstützt Sie Amazon, dass sie in wenigen Stunden mit dem Verkauf beginnen können. Dabei ist es ganz egal, ob Sie neue oder gebrauchte Bände, bestimmte Titel oder bestimmte Genres verkaufen möchten, der Anfänger-Leitfaden unterstützt Sie dabei, ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen.

FAQ

Lohnt es sich Bücher online zu verkaufen?
Der Online-Verkauf von Büchern kann zu einem lukrativen Nebeneinkommen oder zu einem profitablen Business werden.
Hier einige Vorteile für das Verkaufen von Büchern online:
  • Als Online-Buchhändler ist es möglich zusätzlich Geld zu verdienen.
  • Es gibt dabei keine Beschränkungen, wieviel oder wie wenig Bücher Sie verkaufen möchten.
  • Dieses Business kann sehr komfortabel für Sie und die Kaeufer:innen sein, keine Warteschlangen und keine Öffnungszeiten, die es zu beachten gilt.
  • Bieten Sie eine große Auswahl an Titeln, Autoren und Genres in Ihrem Buch-Shop an.
Mit welchen Kosten muss ich rechnen beim Bücher-Verkauf mit Amazon?
Der Verkaufsplan von Amazon bietet Ihnen zwei mögliche Varianten an, pro Verkauf (individueller Verkauftarif) oder mit einer monatlichen Pauschalgebühr (professioneller Verkauftarif). Sie können anhand Ihres Geschäftsmodells entscheiden, welche Option für Sie am besten geeignet ist. Für Bücher beträgt die Vermittlungsgebühr 15 % und es gibt keine mindest Verkaufsgebühr. Die Versandkosten hängen davon ab, ob Sie Artikel selbst verpacken und versenden (FBM) oder dies an Amazon auslagern (FBA). Wenn Sie sich dafür entscheiden, Bestellungen selbst auszuführen, gibt es Richtlinien für die Tarife für Bücher, Musik, Videos und DVD-Artikel (BMVD) und den „Versandentgelt kaufen“ Service von Amazon.
Kann ich meine Bücher bei Amazon verkaufen?
Bei Amazon Bücher zu verkaufen ist eine großartige Möglichkeit, für viele verschiedene Arten von Büchern. Wenn Sie zum Beispiel ein Autor sind, der selbst veröffentlicht, bietet sich hierfür ebenfalls eine große Chance, Ihre Arbeit zu Millionen von Menschen zu bringen.
Kann ich Bücher bei Amazon kostenlos verkaufen?
Nein, mit dem Verkauf von Büchern über Amazon und dem Zugang zu Millionen von Online-Kunden, einschließlich über 150 Millionen Amazon Prime-Mitgliedern, sind Gebühren verbunden.
Beim Verkaufen mit Amazon, haben Sie die Wahl zwischen einem individuellen Verkaufsplan mit nutzungsbasierter Bezahlung oder einem professionellen Verkaufsplan, bei dem Sie eine monatliche Pauschalgebühr zahlen. Amazon erhebt außerdem bei jedem Verkauf eine Empfehlungsgebühr, die ein Prozentsatz der Gesamttransaktion ist und je nach Produktkategorie variiert. Erfahren Sie hier mehr über den Verkauf von Plänen.
Welche Arten von Büchern können Sie bei Amazon verkaufen?
Sie können neue Bücher, gebrauchte Bücher, Sammlerbücher, Comics und mehr in einer Vielzahl verschiedener Genres verkaufen. Wenn Ihre Bücher keine ISBN haben, können Sie Bücher auch nach Titel verkaufen und so Ihre alten gebrauchten Bücher zu Geld machen.
Was ist ein akzeptabler Zustand für eine Buch
Sie können spezifische Definitionen verwenden, um den Zustand eines Buches bei Amazon zu beschreiben. Diese Beschreibung hilft bei der Verwaltung der Kundenerwartungen. Verweisen Sie beim Einstellen eines Buches auf diese Richtlinien und Anforderungen für Bedingungen.
Soll ich meine Bücher nur bei Amazon verkaufen?
Sie sind nicht darauf beschränkt, Ihre Bücher nur über eine Website zu verkaufen. Wenn Sie sich jedoch für den Verkauf über mehrere Vertriebskanäle entscheiden, achten Sie darauf, den Überblick über Ihr Inventar zu behalten und den Verkauf entsprechend zu verwalten.
Was sind die Vor- und Nachteile beim Online-Bücherverkauf bei Amazon?
Zu den Vorteilen des Bücherverkaufs über Amazon gehören:
  • Erhalten Sie Zugang zu den 300 Millionen Kunden von Amazon weltweit
  • Erwerben Sie Tools und Geschäftsressourcen von Amazon, um den Umsatz zu optimieren, Ihr Business auszubauen und Ihren Kundenstamm zu erweitern.
  • Dienste wie Fulfillment durch Amazon helfen bei der Lagerhaltung, dem Verkauf, dem Versand von Bestellungen und dem Retouren-Management, sodass Sie Ihre Ressourcen entlasten und sich auf Ihr Business konzentrieren können.
Einige mögliche Herausforderungen können sein:
  • Sie müssen mit Ihren Preisen und Ihrem Kundenservice wettbewerbsfähig bleiben, um Ihre Marke von der Konkurrenz anderer Verkäufer abzuheben, die bereits Millionen von Käufern beliefern, die jeden Monat Amazon besuchen.
  • Der Zugriff auf den Verkauf bei Amazon ist mit erforderlichen Gebühren verbunden, die je nach Verkaufs- und Versandart variieren können
Ist der Verkauf von Büchern bei Amazon eine gute Idee?
Der Verkauf von Büchern bei Amazon ist eine großartige Idee! Egal, ob Sie etwas Platz in Ihren Regalen schaffen möchten oder einen Online-Buch-Handel starten möchten, Sie können Ihre Strategie an Ihre Verkaufsziele anpassen.
Bereit anzufangen?
Verkaufen Sie an Millionen von monatlichen Käufern auf Amazon. Vergleichen Sie Verkaufspläne, um herauszufinden, welches Programm für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist, oder melden Sie sich jetzt gleich an.

Beginnen Sie noch heute mit dem online verkauf bei Amazon

39€ (zzgl. MwSt.) pro Monat + Verkaufsgebühren
Amazon logo: Germany
© 2022 Amazon.com, Inc. oder Tochtergesellschaften