LERNEN

Erfahren Sie wie Sie bei Amazon verkaufen

Viele Amazon-Verkaufspartner sind Unternehmer – die loslegen, bauen, erfinden, experimentieren. Nichts davon ist einfach, aber wir sind hier, um Ihnen mit einer wachsenden Bibliothek kostenloser Ressourcen zu helfen, die Sie zum Erfolg führen.
Mann und Frau halten einen Stapel von Amazon-Kartons, die versendet werden sollen
Illustriertes Umsatzsteuer-Wissenszentrum

Umsatzsteuer-Wissenszentrum

Alles, was Sie über den Umgang mit der Umsatzsteuer wissen müssen.
Illustrierte Abschlusskappe für Amazon Seller University

Seller University

Meistern Sie die Verkaufstools, die Ihnen zur Verfügung stehen, mithilfe unserer Tutorial-Videos.
Illustrierter Kalender

Veranstaltungen & Webinare

Erhalten Sie virtuelle Schulungen von Experten, um Ihrem Online-Unternehmen Vorsprung in Europa zu verschaffen.
Illustrierte Amazon Cloud

Tools für Entwickler

Nutzen Sie den Amazon Marketplace Web Service (MWS) – eine API, um die Effizienz zu steigern und den Arbeitsaufwand zu reduzieren.
Illustrierte Lupe

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen, die wir von Verkäufern erhalten.
Hellblaue Chat-Blase mit einer Ellipse und eine weiße Chat-Blase mit einem lächelnden Gesicht

Weitere Ressourcen

Greifen Sie auf Hilfeseiten, Verkäuferforen und Downloadressourcen zu.
Umsatzsteuer-Wissenszentrum

Umsatzsteuer-Wissenszentrum

Das Verständnis der grundlegenden Konzepte und geltenden Umsatzsteuervorschriften ist wichtig für Ihren Erfolg als Verkäufer bei Amazon. Das Bewusstsein für diese Anforderungen und das Wissen, wie sie eingehalten werden, trägt zu einem reibungslosen Verkaufserlebnis bei Amazon bei. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen als Verkäufer bei Amazon helfen, Ihr Wissen rund um die EU-Umsatzsteuer zu vertiefen. Hier finden Sie Informationen zu geltenden Vorschriften und erfahren, inwiefern Sie ggf. Umsatzsteuerverpflichtungen unterliegen. Außerdem zeigen wir Ihnen, welche Schritte Sie durchführen müssen, um die Einhaltung der Umsatzsteuervorschriften sicherzustellen, und welche Lösungen Ihnen zur Verfügung stehen.

Was ist Seller University?

Die Seller University ist eine Reihe von kostenlosen Schulungsvideos, die Sie dabei unterstützen, bei Amazon zu verkaufen. Erstellen Sie Produktangebote schneller. Meistern Sie die wichtigsten Tools und Anwendungen. Verstehen Sie Produktregeln und -beschränkungen. Erfahren Sie, wie Sie die Vorteile von Versand durch Amazon, Werbung, Werbeaktionen und mehr nutzen können.

Sehen Sie sich Videos der Seller University auf YouTube oder in Seller Central an, sobald Sie ein Verkäuferkonto erstellt haben.
Frau, die tippt
Veranstaltungen & Webinare

Veranstaltungen & Webinare

Wissen ist Macht – und unser Expertentraining verschafft Ihrem Online-Geschäft den entscheidenden Vorsprung. Entdecken Sie die spannende Welt des E-Commerce mit Webinaren, die eine breite Palette von Themen abdecken, einschließlich Anleitungen und Best Practices für den Verkauf bei Amazon, die Handhabung der Umsatzsteuer, Werbeoptionen und Versandprogramme, mit denen Sie Ihr Geschäft in ganz Europa ausbauen können.

Tools für Entwickler

Amazon Marketplace Web Service (MWS) bietet Webentwicklern eine einfache, hocheffektive API, mit der sie Daten zu Angeboten, Bestellungen, Zahlungen, Berichten und mehr austauschen können. Durch Verwendung von Amazon MWS können Verkäufer ihre Verkaufseffizienz steigern, den Arbeitsaufwand verringern und ihre Antwortzeit gegenüber Kunden verbessern. Amazon MWS steht Verkaufspartnern mit einem professionellen Amazon Verkäuferkonto oder einem Amazon Payments-Konto zur Verfügung.
Tools für Entwickler

Häufig gestellte Fragen

Hier erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Verwendung von Amazon für eCommerce.

Übersicht

Was wird bei Amazon verkauft?
Verkaufen bei Amazon ist ein Programm, mit dem Privatpersonen und Unternehmen ihre Produkte und Lagerbestände online über Amazon-Stores wie Amazon.de verkaufen können
Warum sollte ich bei Amazon verkaufen?
Zwei Hauptgründe sind: die Möglichkeit, Ihr Produkt für Hunderte von Millionen potenzieller Kunden sichtbar zu machen, sowie die Möglichkeit, schnell mit dem Verkauf zu beginnen, ohne eine geschäftliche Website oder ein Ladenlokal einrichten zu müssen.
Kann ich meine Produkte in allen Amazon-Kategorien anbieten?
Um bestimmte Produkte in bestimmten Kategorien anbieten zu können, kann eine vorherige Genehmigung erforderlich sein. Weitere Informationen finden Sie auf der Verkaufsseite .
Welche Art von Produkten kann nicht bei Amazon.de angeboten werden?
Einige Produkte werden aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Einschränkungen (z. B. verschreibungspflichtige Arzneimittel) oder aufgrund von Richtlinien von Amazon (z. B. Fotos mit Tatorten) nicht aufgeführt. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Hilfe zu eingeschränkten Produkten.
Was ist die A-bis-Z-Garantie?
Die A-bis-Z-Garantie kommt zum Tragen, wenn ein Kunde ein bestelltes Produkt nicht erhalten hat oder das Produkt von dem, was bestellt oder erwartet wurde, stark abweicht. Wir bitten Kunden, zuerst den Verkäufer zu kontaktieren, wenn sie ein Problem haben. Wenn der Verkäufer das Problem nicht beheben kann, kann der Kunde einen A-bis-Z-Antrag stellen. Wenn Amazon.de den Antrag erhält, senden wir dem Verkäufer eine automatisierte E-Mail mit Angaben über den Antrag, in der eine Antwort mit grundlegenden Informationen zur Bestellung und zum Versandprozess angefordert wird. Wir werden dann entscheiden, wie über den Antrag entschieden wird, was die Erstattung der Bestellung an den Kunden auf Kosten des Verkäufers umfassen kann.
Wie eröffne ich ein neues Verkäuferkonto?
Besuchen Sie die Preisseite um sich für den Verkaufstarif “Einzelanbieter“ oder „Professionell“ anzumelden. Sie können Ihr Amazon Kundenkonto verwenden oder ein neues Konto mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse erstellen. Bei der Anmeldung müssen Sie folgende Informationen bereitstellen:
  • Kredit- oder Debitkarte
  • Telefonnummer
  • Bankdaten
  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, wenn Ihr Unternehmen umsatzsteuerregistriert ist
  • E-Mail-Adresse
Kann ich mein professionelles Amazon Verkäuferkonto herabstufen?
Ja. Wenn Sie keine monatliche Abonnementgebühr zahlen möchten, können Sie Ihr Konto auf der Seite Meine Dienste in Seller Central vom Verkaufstarif Professionell auf den Einzeltarif herabstufen (Anmeldung erforderlich).

Wenn Sie eine Herabstufung vornehmen, bleibt Ihr Konto offen und Sie können weiterhin Artikel bei Amazon als Einzelverkäufer anbieten. Sie verlieren jedoch den Zugriff auf die Vorteile des Verkaufstarifs "Professionell" wie Massenupload, Bestellberichte, vom Verkäufer angepasste Versandkosten oder spezielle Angebotsfunktionen. Beachten Sie außerdem, dass nur Angebote von Verkäufern im Verkaufstarif Professionell für den Status "Featured" auf Produktdetailseiten berechtigt sind.
Wie schließe ich mein Verkäuferkonto?
Um Ihr Verkäuferkonto dauerhaft zu schließen, fordern Sie die Kontoschließung in Seller Central an. Wenn Sie Ihre Angebote nur vorübergehend von der Seite nehmen möchten, können Sie die Funktion „Angebotsstatus“ verwenden oder die Angebote einfach löschen, aber Ihr Konto für eine zukünftige Nutzung behalten. Bevor Sie Ihr Konto dauerhaft schließen, denken Sie daran, Ihre Angebote zu stornieren und zu entfernen und alle Transaktionen zu lösen.

Preisgestaltung

Wie viel kostet es, bei Amazon.de zu verkaufen?
Amazon hat zwei Verkaufstarife. Der Verkaufstarif Professionell kostet 39 € (exkl. USt.) pro Monat zuzüglich einer Verkaufsgebühr pro Artikel, die je nach Kategorie variiert. Der Verkaufstarif Einzelanbieter kostet 0,99 € pro verkaufter Einheit zuzüglich einer Verkaufsgebühr pro Artikel, die je nach Kategorie variiert. Wenn Sie planen, weniger als 40 Artikel pro Monat zu verkaufen, ist der Verkaufstarif für Einzelanbieter möglicherweise am besten für Sie geeignet.

Zusätzlich zu den Kosten für Ihren Verkaufstarif und Verkaufsgebühren können weitere Kosten anfallen, je nachdem, wie Sie Bestellungen versenden, ob Sie sich für Werbemaßnahmen auf Amazon entscheiden usw.
Was sind die Unterschiede zwischen einem professionellen Verkäuferkonto und einem Einzelkonto?
Drittanbieter können in Amazon-Shops verkaufen, indem sie sich für den professionellen Verkaufstarif oder den Einzeltarif anmelden. Mit dem Einzeltarif zahlen Verkäufer eine Gebühr für jede verkaufte Einheit. Mit dem Verkaufstarif Professionell zahlen Verkäufer eine Pauschalgebühr pro Monat, unabhängig davon, wie viele Einheiten sie verkaufen.
Wann wird mir die monatliche Abonnementgebühr in Rechnung gestellt?
Die monatliche Abonnementgebühr gilt nur für Professionell-Verkäuferkonten und beginnt, sobald Sie die Registrierung abgeschlossen haben. Ihre erste monatliche Abonnementgebühr wird zu dem Registrierungszeitpunkt berechnet, es sei denn, Sie registrieren sich mit einem Aktionsangebot.
Wie erhalte ich Auszahlungen?
Amazon gleicht Ihr Konto erstmals 14 Tage nach der Registrierung aus. Anschließend wiederholt sich der Zahlungsvorgang alle 14 Tage. In der Regel dauert es fünf Werktage ab dem Zahlungsdatum, bis das Geld auf Ihrem Bankkonto verfügbar ist. Damit die Zahlung erfolgt, müssen Sie ein Bankkonto in Ihrem Verkäuferkonto hinterlegt und einen positiven oder neutralen Kontostand bei "Verkaufen bei Amazon" haben. Verkaufsgebühren, variable Abschlussgebühren, Kundenerstattungen, Kundenansprüche oder Rückbuchungen können sich auf Ihren Kontostand auswirken.

Verkauf

Wie verwalte ich mein Verkäuferkonto?
Verwenden Sie die Seller Central-Website, um alle Teile Ihres Amazon-Geschäfts zu verwalten. Seller Central ist die Website, auf der Sie Ihr Verkäuferkonto verwalten, Produktinformationen hinzufügen, Lagerbestände aktualisieren sowie Bestellungen und Zahlungen verwalten.
Wie füge ich Lagerbestand hinzu?
Sie haben vier Möglichkeiten, produktbezogene Informationen einzugeben:
  • Verwenden Sie die Schaltfläche Verkaufen bei Amazon auf Produktseiten von Amazon.
  • Verwenden Sie die Funktion "Produkt hinzufügen" in Seller Central, um einzelne Produktangebote zu erstellen.
  • Verwenden Sie Excel-basierte Lagerbestandsdateien, um mehrere Produktangebote gleichzeitig hinzuzufügen.
  • Verwenden Sie Amazon Marketplace Web Service, um Massenuploads durchführen und Massenberichte abrufen zu können.
Woher weiß ich, dass ich etwas verkauft habe?
Amazon benachrichtigt Sie per E-Mail oder SMS, wenn Sie eine Bestellung erhalten. Sie können jede der Benachrichtigungsmethoden in Ihren Kontoeinstellungen auswählen.
Wie viel kostet es, Artikel zu versenden, die ich bei Amazon verkaufe?
Die Versandkosten hängen davon ab, ob Sie Bestellungen selbst versenden oder Versand durch Amazon nutzen möchten, um Ihre Logistik und Ihren Kundenservice abzuwickeln.
Wie funktioniert Versand durch Amazon?
Mit Versand durch Amazon lagern Sie Ihre Produkte in den Logistikzentren von Amazon. Wir entnehmen, verpacken, versenden die Bestellungen und bieten unseren Kundenservice für diese Produkte an.
Was ist ein "Featured"-Angebot?
Das "Featured"-Angebot (manchmal auch "Einkaufswagen-Feld" genannt) ist der Ort auf einer Produktdetailseite, auf der Kunden den Kaufprozess starten, indem sie Artikel zu ihren Einkaufswagen hinzufügen. Eine zentrale Funktion des Amazon-Shops ist die Möglichkeit, dass das gleiche Produkt von mehreren Verkäufern verkauft werden kann. Wenn mehr als ein Verkäufer das gleiche Produkt in neuem Zustand anbietet, können sie sich um das "Featured"-Angebot für dieses Produkt bewerben.

Um bei der Platzierung von "Featured"-Angeboten konkurrieren zu können, müssen Sie über ein professionelles-Verkäuferkonto verfügen und Kunden ein durchweg großartiges Einkaufserlebnis bieten. Amazon verwendet leistungsbasierte Kriterien, um die Berechtigung für "Featured"-Angebote und den Platzierungsstatus zu bestimmen. Berechtigte Angebote, die den Status "Featured" nicht erhalten, können im Feld Weitere Kaufoptionen platziert werden. Amazon garantiert keine Platzierung an einem dieser Standorte.
Kann ich meinen Kunden bei Amazon.de Dienste für Geschenkverpackungen und Geschenknachrichten anbieten?
Ja, für Verkäufe in anderen Kategorien als Bücher, Videos und DVDs. Unser Dienst für Geschenknachrichten ermöglicht es Kunden, Geschenknachrichten für einzelne Artikel oder für ganze Bestellungen zu schreiben, während unser Dienst für Geschenkverpackungen es Kunden ermöglicht, Geschenkverpackungen für jeden Artikel in ihrer Bestellung auszuwählen und zu bezahlen. Als Amazon Services-Verkäufer können Sie Käufern Ihrer Artikel einen oder beide Dienste anbieten.
Wie verkaufe ich meine Produkte in anderen internationalen Shops von Amazon, wie z. B. amazon.com und amazon.co.jp?
In anderen Amazon-Shops ähnelt der Verkauf dem in Deutschland. Wenn Sie ein professionelles-Verkäuferkonto in Deutschland einrichten, haben Sie sofort die Möglichkeit, berechtigte Produkte in Nordamerika (Kanada und Mexiko), Europa, Japan, Australien und anderswo anzubieten. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie in Amazon-Shops weltweit verkaufen.
Day One-Logo

Weitere Ressourcen

Verkäufer-App

Erhalten Sie Verkaufsbenachrichtigungen und antworten Sie Kundinnen und Kunden jederzeit mit der Amazon Verkäufer-App.
App Store
Google Play Store

Verkäuferforen

Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen von Amazon-Mitarbeitern und anderen Verkäufern.

Verkäuferhilfe

Tauchen Sie tief in bestimmte Themen im Zusammenhang mit dem Verkaufen bei Amazon ein.

Der Anfängerleitfaden

Finden Sie heraus, was Sie brauchen, um in unseren Shops zu verkaufen.

Ressourcen von Drittanbietern

Sie finden vertrauenswürdige Drittanbieter-Ressourcen im Marketplace Appstore, der Anwendungen bietet, mit denen Sie Ihr Geschäft automatisieren, verwalten und ausbauen können, sowie im Service Provider Network, einem umfassenden Dienstverzeichnis, das Ihnen bei den wichtigsten Aspekten des Verkaufens hilft. Entwickler und Dienstleister werden während des Bewerbungsprozesses von Amazon geprüft, von Kunden bewertet und laufend auf das Einhalten von Regeln geprüft.

Amazon unterstützt keine anderen Ressourcen von Drittanbietern wie Konferenzen, Beratung und Online-Schulungen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Nicht-Amazon-Ressourcen verwenden, um Betrug und Fehlinformationen zu vermeiden, die zur Sperrung Ihres Verkäuferkontos führen könnten.
Haben Sie nur ein paar Artikel zu verkaufen?
39€ (exkl. USt.) pro Monat + Verkaufsgebühren
Amazon logo: Germany
© 2021 Amazon.com, Inc. oder Tochtergesellschaften