Werden Sie Verkäufer bei Amazon

39 € (exkl. USt.) pro Monat + Verkaufsgebühren
5. und 6. Oktober 2022

Amazon Brand Conference

Die virtuelle Amazon Brand Conference informiert als jährliche Amazon-EU-Konferenz darüber, wie man Marken aufbaut, schützt und vernetzt, um sie in ihrem Wachstum zu unterstützen.
SCHON GEWUSST?

Verkaufspartner/innen in Deutschland haben im Durchschnitt einen Umsatzanstieg von 37%* bei einer Umstellung auf FBA verzeichnen können, als Resultat der schnellen Lieferzeiten, die die Kunden lieben.

* Dieser Prozentsatz basiert auf einer Analyse der Daten pro Kanal im Zeitraum von Q4/2019 bis Q4/2020 (ohne Q2/2020 aufgrund der Folgen durch COVID-19). Dieser dient nur als allgemeiner Anhaltspunkt. Sie spiegeln keine in Echtzeit aktualisierten Daten wider und sind nicht spezifisch für eine ASIN oder Produktkategorie. Die tatsächlichen Ergebnisse können in Abhängigkeit von einer Vielzahl von Faktoren variieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Saisonabhängigkeit, den Verkaufspreis und die bestehende Versandlösung. Amazon garantiert kein bestimmtes Ergebnis für Ihr Unternehmen durch die Verwendung von Versand durch Amazon.
Computersymbol mit Amazon Smile-Logo

Millionen von Kunden

Neue Startups und Fortune-500-Unternehmen. B2B und B2C. Markeninhaber und Händler. Sie alle verkaufen bei Amazon aus einem Grund: 300 Millionen Kunden kaufen weltweit in unseren Stores ein.
Versandsymbol, Flugzeug oben und LKW unten

Lachende Gesichter bei jeder Zustellung

Überlassen Sie uns den Versand, die Rücksendungen und den Kundenservice mit Versand durch Amazon. Möchten Sie sich selbst um den Versand kümmern? Auch das ist möglich.
Versandsymbol, Flugzeug oben und LKW unten

Mehr Umsatz

Wählen Sie aus flexiblen Tarifoptionen, Produktkategorien und Versandoptionen, die Ihren geschäftlichen Anforderungen entsprechen.
Haben Sie nur ein paar Artikel zu verkaufen?

Potenzielle Vorteile in Höhe von über 45.000 €

Bereit zum Verkauf? Machen Sie ihre Marke noch heute mit einem leistungsstarken Handbuch für neue _Verkaufspartner:innen und potenziellen Vorteilen in Höhe von über 45.000 € bekannt.
Erhalten Sie 5 % auf Ihre ersten Markenverkäufe in Höhe von 900.000 € zurück.
Testen Sie Versand durch Amazon mit kostenlosem eingehenden Versand, kostenloser Lagerung sowie kostenlosen Remissionen und Warenrücksendungen
Sie erhalten eine Gutschrift in Höhe von 180 € für CPC-Anzeigen für Gesponserte Produkte – Sie können die Angebote frei auswählen
Verschaffen Sie sich einen Vorsprung in Bezug auf Markenschutz, Produktrezensionen und mehr
illustration of a sales chart with an arrow moving up and to the right
ERFOLGSGESCHICHTEN

Häufig gestellte Fragen

Hier erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Verwendung von Amazon für eCommerce.
Wie starte ich ein Business bei Amazon?
Als Verkäufer bei Amazon zu starten ist einfacher als gedacht. Um mit dem Verkauf bei Amazon zu beginnen, müssen Sie einfach nur die folgenden Schritte nacheinander ausführen:
  • Legen Sie zuerst Ihren Tarifoption, basierend auf der Anzahl der Produkte, die Sie Ihrer Meinung nach pro Monat verkaufen werden, fest. Wir bieten zwei Tarifoptionen an: für Einzelanbieter und Professionell. Wir haben sogar einen einfachen Gebührenrechner für das Verkaufen bei Amazon, der Ihnen hilft zu verstehen, wie viel Sie mit jeder Tarifoption für eine bestimmte Anzahl verkaufter Produkte verdienen können.
  • Als nächstes müssen Sie den Registrierungsprozess abschließen. Dazu benötigen Sie Ihr Amazon-Kundenkontodaten oder eine geschäftliche E-Mail-Adresse sowie Ihre (bzw. die Ihres Unternehmens) Kreditkartendaten. Ebenfalls benötigen Sie ein gültiges Ausweisdokument (z. B. eine Passkopie oder einen Personalausweis). Wenn Sie ein Unternehmen leiten, benötigen Sie ebenfalls Ihre Firmenregistrierungsdaten, einschließlich Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und Ihre Telefonnummer, sowie Bankkontodaten.
  • Sobald Ihre Registrierung abgeschlossen ist, erhalten Sie Zugriff auf Ihr Seller Zentral-Konto, von wo aus Sie Ihr Unternehmen verwalten können.
  • Als Nächstes können Sie Ihre Produkte anbieten, indem Sie eine Produkt-ID, eine SKU, einen Produkttitel, eine Produktbeschreibung, Produktbilder und Suchbegriffe sowie relevante Schlüsselwörter und die Kosten für jedes Produkt bei Amazon einstellen und hochladen.
  • Nun müssen Sie die richtige Versand-Option auswählen, um Ihre Produkte an Ihre Kunden zu liefern.
  • Jetzt sind Sie bereit Ihre Produkte bei Amazon zu verkaufen.
Ist Amazon das Richtige Geschäft für Sie?
Die kurze Antwort lautet: Ja. Die größten Haushaltsmarken werden bei Amazon verkauft. Das gilt auch für aufstrebende Marken, die bald auf Ihrem Radar auftauchen werden.
Kleine und mittelständische Unternehmen gedeihen hier und machen mehr als die Hälfte der Umsätze in unseren Geschäften weltweit aus.
Was auch immer Ihr Unternehmen ist – und wie groß es auch ist – wir freuen uns, Sie mit uns wachsen zu sehen. Finden Sie Ihre Geschäftsmodel und starten Sie noch heute Ihren Online-Shop.
Wie lange dauert es, bis Amazon seine Verkäufer bezahlt?
Amazon gleicht den Kontostand 14 Tage nach Registrierung Ihres Verkäuferkontos aus. Das bedeutet, dass Amazon an Ihrem Abrechnungsdatum eine Zahlung auf Ihr Bankkonto ausführt. Der Abrechnungsprozess wiederholt sich alle 14 Tage.
Wie viel kostet es, ein Produkt bei Amazon zu verkaufen?
Die von Ihnen zu zahlenden Verkaufsgebühren hängen von Ihrem Verkaufsplan und der Art der von Ihnen verkauften Produkte ab.

Gebühren für Tarifplan Dies sind die Gebühren, die Sie für Ihren Verkaufsplan zahlen, und sie variieren je nachdem, welchen Plan Sie ausgewählt haben.
Wenn Sie sich für die Tarifoption Professionell entscheiden haben, fällt eine Pauschalgebühr von €33 pro Monat und keine Gebühr pro Artikel an (das bedeutet, dass Sie nur €33 pro Monat zahlen, unabhängig davon, wie viele Artikel Sie verkauft haben).
Wenn Sie sich für den Einzelanbieter Tarifplan entscheiden, zahlen Sie eine Gebühr von €0,99 für jeden Artikel, den Sie bei Amazon verkaufen.

Verkaufsgebühren
Diese Gebühren werden pro verkauftem Artikel erhoben und umfassen Vermittlungsgebühren (die einen Prozentsatz des Verkaufspreises ausmachen und je nach Produktkategorie variieren) und variable Abschlussgebühren enthalten (die nur für Medienkategorien gelten).

Versandgebühren
Wenn Sie Bestellungen selbst ausführen, gelten die Amazon-Versandtarife. Wir berechnen diese Versandkosten basierend auf der vom Käufer gewählten Produktkategorie und dem Versandservice

Versand durch Amazon
Für Produkte, die Amazon für Sie ausführt (bekannt als Versand durch Amazon oder FBA), fallen Gebühren für die Auftragserfüllung, Lagerung und optionalen Services an.
Wie viel Geld verdienen Amazon-Verkäufer als Anfänger?
Es gibt zwar nicht die eine richtige Antwort, aber Tatsache ist, dass Amazon Ihnen unbegrenztes Wachstumspotenzial bietet. Sobald Sie mit dem Verkauf Ihrer Produkte beginnen, gibt es mehrere Möglichkeiten, Ihr Amazon-Geschäft auszubauen.

Unmittelbar nach dem Start Ihres Amazon-Verkäufergeschäfts bieten wir Ihnen zahlreiche Tools, die Ihnen helfen, Ihr Geschäft auf die nächste Stufe zu heben. Als Markeninhaber können Sie mit dem Perfect-Launch-Plan mehr Umsatz generieren und gleichzeitig von den Vorteilen des neuen Markenbonus von Amazon profitieren
Benötige ich eine GmbH, um bei Amazon zu verkaufen?
Nein. Um bei Amazon zu verkaufen, benötigen Sie keine GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung). Als Einzelunternehmer können Sie sofort mit dem Verkauf unter Ihrem Namen beginnen. Ein Einzelunternehmen ist in Ordnung, wenn Sie gerade erst mit dem E-Commerce beginnen und sich im Verkauf bei Amazon versuchen möchten. Über die Seller University erfahren Sie mehr über das Verkaufen bei Amazon.
Wie kann ich mich als Verkäufer bei Amazon registrieren?
Um loszulegen, müssen Sie zunächst Ihre Registrierung abschließen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes griffbereit haben:
  • Geschäftliche Mailadresse oder Amazon-Kundenkonto
  • Kreditkarte mit einem ausreichendem Guthaben (auch internationale Karten werden akzeptiert)
  • Gültiger Reisepass oder Personalausweis (Identitätsprüfung schützt Verkäufer und Kunden)
  • Angaben zur Firmenregistrierung, einschließlich Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
Unser praktischer Anfängerleitfaden enthält detaillierte Informationen zu allem, was Sie wissen müssen, um Verkäufer bei Amazon zu werden.
Welche Artikel müssen genehmigt werden, um bei Amazon verkauft zu werden?
Einige Kategorien stehen allen Verkäufern offen, während andere ein professionelles Verkäuferkonto erfordern. Es gibt auch einige Produktkategorien, die eine offizielle Genehmigung von Amazon erfordern, damit Sie mit dem Verkauf beginnen können. Es gibt auch bestimmte Produktkategorien, die nicht von Drittanbietern verkauft werden können.

Folgende Produktkategorien müssen für den Verkauf bei Amazon genehmigt werden:
  • Lebensmittel
  • Schmuck
  • Uhren
  • Kleidung
  • Bier, Wein & Spirituosen
  • Gesundheit & Körperpflege
  • Geräte für die Körperpflege
Ausführlichere Informationen finden Sie auf der Seller University, um zu erfahren, wie Sie als Amazon-Verkäufer erfolgreich sein können.
Wer kann bei Amazon verkaufen?
Jeder kann mit dem Verkaufen bei Amazon beginnen! Sowohl aufstrebende Marken als auch einige der größten Fortune-500-Unternehmen nennen Amazon ihr Zuhause. Was auch immer Ihr Unternehmen ist – und welche Größe es hat – mit uns können Sie Hunderte von Millionen Kunden erreichen, die täglich Amazon besuchen, um einzukaufen.
Egal, ob Sie eine Einzelperson oder ein Profesioneller sind, Sie können hier mit allen Informationen beginnen, die Sie benötigen.
Illustrated woman standing in front of boxes on a conveyor belt in an Amazon fulfillment center

Auf dem neuesten Stand bleiben

Melden Sie sich an, um hilfreiche Tipps zum Aufbau eines Amazon-Unternehmens zu erhalten.
Kein Spam. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
39 € (exkl. USt.) pro Monat + Verkaufsgebühren
Amazon logo: Germany
© 2022 Amazon.com, Inc. oder Tochtergesellschaften