WELTWEITER VERKAUF

Expansion nach Japan

Verkaufen Sie bereits bei Amazon in Europa?
Neu bei Amazon?
Verkaufen bei Amazon in Japan
Japan - drittgrößte Wirtschaft der Welt

Werden Sie Teil der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt.

Insgesamt 71 % der japanischen Kunden kaufen online. Sie sind an eine schnelle und bequeme Lieferung gewöhnt und Versand durch Amazon kann Ihnen helfen, diese Erwartungen zu erfüllen.
VERKÄUFER IM SPOTLIGHT: PLUGABLE TECHNOLOGIES
Diese Art von Diversifizierung, diese Art der zweiten Chance, die jedes Produkt durch die Markteinführung in Japan erhält, ist wirklich wertvoll.
Bernie ThompsonGründer, Plugable Technologies
Sechs versandbereite Amazon-Kartons
VORGEHENSWEISE

Beginnen Sie mit dem Verkaufen bei Amazon in Japan

Amazon erleichtert Ihnen den internationalen Verkauf, ganz gleich, ob Sie zum ersten Mal weltweit verkaufen oder ein erfahrener Exporteur sind. Genau wie in den USA können Sie sich auch in Japan für ein Seller Central-Konto anmelden. Beginnen Sie mit nur wenigen Schritten.

Schritt 1

Entscheiden Sie, was Sie verkaufen möchten
Informieren Sie sich über die erforderlichen Steuern und Vorschriften, um Ihre Produkte zu verkaufen, und stellen Sie sicher, dass Sie die örtlich geltenden Gesetze befolgen, wenn Sie in Japan verkaufen. Informieren Sie sich über die Kategorieanforderungen und überprüfen Sie die Liste der empfohlenen Produkte nach Kategorie (Anmeldung des Verkäuferkontos bei Amazon.co.jp erforderlich). Drittanbieter können ebenso bei Fragen zur Einhaltung von Regeln, zum internationalen Versand und zu Steuern Unterstützung bieten.

Schritt 2

Registrieren und Produkte anbieten
Nutzen Sie die leistungsstarken Tools von Amazon, um Ihre Verkäuferkonten zu verwalten. Sie können Ihre nordamerikanischen oder europäischen Marketplace-Site-Konten mit Ihrem Japan-Konto verknüpfen und so Ihre globalen Verkäufe auf einer Seite anzeigen und Ihre Angebote synchronisieren. Erhalten Sie weitere Informationen zur Verifizierung und Prüfung Ihrer Unterlagen nach der Einrichtung eines japanischen Kontos.

Schritt 3

Versand
Lieferungen am selben oder am nächsten Tag sind in Japan üblich. Erfahren Sie alles Wichtige zum Versand nach Japan und der Lieferung an den Kunden, einschließlich Kosten, Zeiten und Anforderungen. Amazon verfügt über ein Netzwerk von führenden internationalen Versand- und Logistikexperten, die Sonderpreise für Amazon-Verkäufer anbieten, die nach Japan expandieren.

Schritt 
4

Verwalten Sie Ihr Unternehmen
Verwenden Sie Amazon-Tools wie die globale Verkaufsübersicht, den Amazon Währungsrechner, Gesponserte Produkte sowie Blitzangebote, um Ihr Geschäft in Japan aufzubauen.

Webinare zur Expansion nach Japan

Sehen Sie sich unsere Webinare an, um zu erfahren, wie Sie nach Japan expandieren können
Spitzeneinkaufszeiten und Feiertage in Japan

Spitzeneinkaufszeiten und Feiertage in Japan

Bereiten Sie sich auf Spitzeneinkaufszeiten vor und planen Sie entsprechend

Häufig gestellte Fragen

Erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Verkaufen in Japan

Übersicht

Kann ich meine Produkte in allen Amazon-Kategorien anbieten?
Um bestimmte Produkte aus bestimmten Kategorien anbieten zu können, kann eine vorherige Freischaltung erforderlich sein. Siehe die Kategorien mit Zulassungsbeschränkung.
Welche Produkttypen können nicht bei Amazon.co.jp angeboten werden?
Einige Produkte können aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Einschränkungen (z. B. verschreibungspflichtige Medikamente) oder der Richtlinien von Amazon (z. B. unangemessene Fotos) nicht angeboten werden. Ausführlichere Informationen finden Sie unter Verbotene Produkte.
Bieten Sie Betrugsschutz an?
Ja. Der Schutz von Amazon bei Zahlungsbetrug hilft Ihnen, betrügerische Bestellungen bei Ihren Produkten auszuschließen.
Wie eröffne ich ein neues Konto?
Die Selfservice-Registrierung beginnt, wenn Sie auf die Schaltfläche oben auf dieser Seite klicken, um entweder im Verkaufstarif Professionell oder als Einzelanbieter zu verkaufen.

Bevor Sie mit der Selfservice-Registrierung beginnen, halten Sie die folgenden Informationen bereit:
  • Unternehmensname, Adresse und Kontaktdaten
  • Japanische Übersetzungen für Ihre Produktangebote
  • Gültige E-Mail-Adresse
  • Gültige Kreditkarte
Gibt es Hilfe bei der Übersetzung?
Amazon verfügt über eine Liste empfohlener Übersetzungsagenturen im Service-Provider-Netzwerk, die Sie verwenden können.

Preisgestaltung

Wie viel kostet es, bei Amazon.co.jp zu verkaufen?
Amazon bietet zwei Tarifoptionen an. Die Tarifoption Professionell wird gegen eine monatliche Abonnementgebühr von 4.900 JPY zuzüglich Verkaufsgebühren pro Artikel angeboten, die je nach Kategorie variieren. Einige Kategorien sind nur für Verkäufer im Verkaufstarif Professionell verfügbar und nur Verkäufer im Verkaufstarif Professionell können neue Produkte zum Amazon-Katalog hinzufügen.

Wenn Sie planen, weniger als 50 Artikel pro Monat zu verkaufen, ist der Verkaufstarif für Einzelanbieter möglicherweise am besten für Sie geeignet. Es gibt keine monatliche Abonnementgebühr. Stattdessen zahlen Einzelanbieter 100 JPY pro verkauftem Artikel zuzüglich Verkaufsgebühren, die je nach Kategorie variieren. Alternativ fallen auch Gebühren an, wenn Sie Versand durch Amazon nutzen und Amazon Entnahme, Verpackung und Versand sowie den Kundenservice für Ihre Produkte übernimmt. Weitere Informationen zu den Preisen für Versand durch Amazon.
Wann wird mir die monatliche Abonnementgebühr in Rechnung gestellt?
Die monatliche Abonnementgebühr gilt nur für Konten im Verkaufstarif Professionell und beginnt, sobald Sie die Registrierung abgeschlossen haben.

Verkaufen Sie Ihre Artikel

Wie verwalte ich mein Verkäuferkonto?
Verwenden Sie Seller Central, um Ihr Verkäuferkonto zu verwalten. Sie können Produktinformationen hinzufügen, Bestellungen versenden, Lagerbestandsaktualisierungen vornehmen und Zahlungen verwalten, indem Sie eine der vielen angebotenen Sprachoptionen verwenden.
Wie füge ich Lagerbestand hinzu?
Navigieren Sie in Seller Central zum Dropdown-Menü "Lagerbestand" und wählen Sie "Produkt hinzufügen" aus, um einen Artikel hinzuzufügen, oder "Produkte über Upload hinzufügen", wenn Sie mehr als einen Artikel hinzufügen möchten.
  • Verwenden Sie auf den Produktseiten von Amazon die Schaltfläche "Verkaufen bei Amazon".
  • Verwenden Sie die Funktion "Produkt hinzufügen" in Seller Central, um einzelne Produktangebote zu erstellen.
  • Verwenden Sie Excel-basierte Lagerbestandsdateien, um mehrere Produktangebote gleichzeitig zu erstellen (nur im Verkaufstarif Professionell).
  • Verwenden Sie Amazon Marketplace Web Service, um Massenuploads durchführen und Massenberichte abrufen zu können (nur im Verkaufstarif Professionell).
Woher weiß ich, dass ich etwas verkauft habe?
Amazon benachrichtigt Sie per E-Mail, wenn Sie eine Bestellung erhalten. Es gibt auch einen Bestell-Tracker oben auf der Startseite in Seller Central.
Wie hoch sind die Versandgebühren für die von mir verkauften Artikel?
Wenn Sie Bestellungen selbst versenden, gelten die Amazon-Versandkosten für alle Medienprodukte (Bücher, Musik, Videos und DVDs), die von Verkäufern im Verkaufstarif Professionell verkauft werden, sowie für alle Produkte, die von Einzelverkäufern verkauft werden. Amazon berechnet diese Versandkosten basierend auf der Produktkategorie und der vom Kunden gewählten Versandart und leitet den Betrag dann als Versandgutschrift an Sie weiter. Für Produkte, die Amazon für Sie versendet, werden Ihnen zusätzlich zu den Gebühren für das Verkaufen bei Amazon weitere Gebühren für Versand, Lagerung und optionale Services berechnet.
Amazon logo: Germany
© 2021 Amazon.com, Inc. oder Tochtergesellschaften