Amazon Verkaufspartner 360

Durch Amazon Verkaufspartner 360 gelang es der sellvin AG, in der Volksrepublik China hergestellte Produkte zuerst in Europa und nun auch in den USA via Versand durch Amazon zu verkaufen.

Heim & Büro
"Als erster deutscher Amazon Verkaufspartner 360 Programmteilnehmer sind wir unglaublich stolz darauf, Teil eines innovativen Programms zu sein, das es uns ermöglicht, unser Geschäftsmodell über Amazon Stores weltweit abzubilden und zu skalieren"
Jan Henningsen, Mitgründer sellvin AG
Seit 2007 sourct die sellvin AG (vormals Off Price GmbH) Produkte für den Freizeit-, Einrichtungs- und Haushaltsbereich sowie für ausgewählte Gesundheitsdienstleistungen und vertreibt diese über zahlreiche Marktplätze und eigene Webshops. Dabei bildet das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette im Online-Handel mit mehr als 120 Mitarbeitern inhouse ab – vom Sourcing über Logistik, Marketing, Sales, Kundenservice, Disposition bis hin zur eigenen IT. Pro Tag beliefert die sellvin AG mit bis zu 10.000 Paketen Kunden auf der ganzen Welt – von Heimtextilien wie Kissen oder Stuhl-Hussen über Künstlerbedarf und Staffeleien bis hin zu Jalousien und Rolladenmotoren. Amazon Stores spielt für das Unternehmen bei einem Gesamtumsatzanteil von 80-85% dabei eine enorm wichtige Rolle.

Wir sind uns dessen bewusst, dass Amazon Stores bei einem Gesamtumsatzanteil von 80-85% mit Abstand unser wichtigster Vertriebskanal ist – dennoch sind wir gleichermaßen vollends davon überzeugt, dass Amazon Stores für uns der exakt richtige Vertriebskanal ist. Amazon Stores gelingt es seit Anbeginn, Vertrauen bei Kunden zu wecken, indem Verkaufspartner klare Regeln und Verhaltensweisen zu befolgen haben. Mit diesen Regeln identifizieren wir uns als Marke und Unternehmen voll und ganz“, resümiert Jan Henningsen.

Seit April 2019 ist die sellvin AG nun bereits Mitglied des Amazon Verkaufspartner 360 Programms. „Als wir auf Amazon Verkaufspartner 360 angesprochen wurden, war für uns schnell klar, von den Vorzügen des Programms profitieren zu wollen: Eine dedizierte Betreuung eines Marketplace Consultants, der uns aus holistischer Vogelperspektive strategisch berät – mit dem Ziel mehr aus unseren Amazon Aktivitäten herauszuholen“, stellt Jan Henningsen fest.

Wertschöpfungsketten unserer Eigenmarken sind vollends vertikalisiert. Die Frage, die daraus resultiert, ist folgende: Wie gelingt es uns, Produkte in Fernost zu sourcen, um diese an potentielle Kunden in Europa und in den USA zu verschicken? Dank Amazon Verkaufspartner 360 und der proaktiven Beratung unseres Marketplace Consultants ist es uns gelungen, unsere Internationalisierungsstrategie auf die nächste Stufe zu bringen. Wir verkaufen zurzeit in Europa und in den USA. Der Rest Nordamerikas (Kanada und Mexiko) und Asien-Pazifiks (Japan, Indien und Australien) wird in naher Zukunft folgen“, erklärt Jan Henningsen.

Auf die Frage, wie er das Amazon Verkaufspartner 360 Programm am ehesten beschreiben würde, antwortet Jan Henningsen wie folgt: „Amazon Verkaufspartner 360 ist eine für Amazon Verkaufspartner entwickelte Betreuung, in der ein Verkaufspartner zu jeder Zeit im Mittelpunkt steht. Unser Marketplace Consultant berät uns dabei proaktiv mit strategischen Handlungsempfehlungen, ohne uns dabei gewisse Themenschwerpunkte aufoktroyieren zu wollen. Er richtet seine Beratung auf unsere Bedürfnisse aus und schafft es außerdem, vermeintlich komplexe Sachverhalte zu vereinfachen.
Amazon logo: Germany
© 2021 Amazon.com, Inc. oder Tochtergesellschaften