STRATEGIC ACCOUNT SERVICES PRO PLAN

Wie Primal State seinen Jahresumsatz um 255% steigerte

Wir nutzten die internen Daten von Amazon für gezieltes Marketing.
Tobias Geiger, Head of E-Commerce
Primal State ist ein Unternehmen in der Nahrungsergänzungsmittel- und Kollagenproduktbranche. Es wurde im Jahr 2017 gegründet und begann seine Reise auf Amazon mit dem Verkauf von Whey- oder Molkenproteinpulver. Im Laufe der Zeit diversifizierte das Unternehmen sein Produktportfolio und etablierte sich erfolgreich.

Tobias, der als Head of E-Commerce bei Primal State fungiert, spricht über die komplexen Herausforderungen, die das Unternehmen zur Teilnahme am SAS Pro Programm von Amazon bewegten. Eines der Hauptprobleme bestand in wiederholten Problemen bei den Bestsellern. Diese Probleme führten zu erheblichen Umsatzeinbußen und Unsicherheit, wie sie effektiv gelöst werden könnten. Tobias betont nachdrücklich:

"Wir hatten immer wieder Probleme mit unserem Bestseller, dem Kollagenpulver. Das führte zu erheblichen Umsatzeinbußen, und wir wussten oft nicht, woran es lag."

Im Jahr 2023 traf Primal State die strategische Entscheidung, an Amazons SAS Pro Programm teilzunehmen, um diese hartnäckigen Probleme anzugehen. Dabei wurden zwei Hauptthemen priorisiert:
  • Expansion auf internationale Marktplätze: Primal State hatte ambitionierte Pläne, sich auf internationale Marktplätze, darunter in den USA, auszudehnen. Das Programm half hier in mehrfacher Hinsicht, etwa bei der Einhaltung lokaler Vorschriften und der Anpassung an unterschiedliche Marktanforderungen.
  • Problemlösung: Der Schwerpunkt lag darauf, präventive Maßnahmen zu entwickeln, um Probleme in Zukunft zu vermeiden. Tobias erklärt: "Wir wollten die Probleme unbedingt schnell beheben und bessere Lösungen für die Zukunft finden."
Selection
Listing 
optimization
Expansion
Support
Zu den Schwerpunktbereichen gehörten Probleme im Zusammenhang mit der Produktauswahl, der Markenentwicklung und der internationalen Expansion. Das SAS Pro Programm ermöglichte Alpi-Trade den Zugang zu Beta-Versionen und Pilotprogrammen sowie individuellen Reporting-Möglichkeiten, die bei der Entscheidungsfindung halfen:

"Ein Gefühl für bestimmte Keywords und Kategorien zu bekommen, hat uns sehr geholfen. An der internationalen Expansion zu arbeiten, hat uns ebenfalls weitergebracht."
“Wir hatten immer wieder Probleme mit unserem Bestseller, dem Kollagenpulver. Das führte zu erheblichen Umsatzeinbußen, und wir wussten oft nicht, woran es lag.”
Die Teilnahme am SAS Pro Programm zahlte sich für Primal State aus. Innerhalb eines Jahres verzeichnete das Unternehmen ein bemerkenswertes Umsatzwachstum von 255%. Dieser erstaunliche Erfolg konnte auf mehrere Faktoren zurückgeführt werden:
1. Optimierung der Werbekampagnen:
Das Unternehmen begann verschiedene Werbemöglichkeiten auf Amazon voll auszuschöpfen, darunter Videos und Display-Anzeigen. Diese strategische Umsetzung führte zu einer stark erhöhten Sichtbarkeit und Traffic-Zuwachs auf ihren Produktseiten.

Tobias unterstreicht:
"Wir haben begonnen, alle verfügbaren Werbemöglichkeiten auszuschöpfen."
2. Externer Traffic: Primal State leitete gezielt externen Traffic von seinem eigenen Online-Shop sowie von Plattformen wie Facebook und YouTube auf Amazon weiter. Diese Maßnahme trug erheblich zur Steigerung des Umsatzes auf Amazon bei.

Tobias betont:
"Wir haben gezielt externen Traffic von unserem Online-Shop und anderen Plattformen auf Amazon gelenkt."
3. Listing-Optimierung:
Durch das Programm wurden fehlende Produktattribute und Informationen identifiziert und ergänzt, was zu einer spürbaren Verbesserung der Performance der Produktlistings führte.

Tobias erklärt:
"Wir haben fehlende Produktattribute und Informationen ergänzt, um die Performance zu steigern."
4. Zielgruppenanalyse: Die Nutzung von Amazon-internen Daten ermöglichte es Primal State, äußerst gezielte Marketingstrategien zu entwickeln und sich auf die richtige Zielgruppe zu konzentrieren.

Tobias hebt hervor:
"Wir nutzten die internen Daten von Amazon für gezieltes Marketing."
Primal State plant seine internationale Expansion fortzusetzen und sich verstärkt auf die weitere Optimierung von Werbekampagnen und die Steigerung der Performance auf verschiedenen Marktplätzen zu konzentrieren. Die enge Zusammenarbeit mit Amazons SAS Pro Programm wird fortgesetzt, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.
Primal State
INDUSTRY
Luggage
PROGRAMME
Pro Plan
GMS GROWTH
120% YoY
Amazon logosu: Almanya
© 2024 Amazon.com, Inc. veya iştirakleri
Facebook logosu
Twitter logosu
LinkedIn logosu
Tiktok logosu
YouTube logosu